| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Samstag, 20. Oktober 2018
   
 

Werbung


 

Die meist fotografierten Orte Europas

London an der Spitze, Berlin unter den Top 5

In diesem Jahr feiert Hertz Europe seinen 100. Geburtstag. Dies hat die Autovermietung zum Anlass genommen, um die 100 beliebtesten Attraktionen in den fünf höchstbewerteten Städten zu finden.

So entstand der Hertz Travelgram-Guide, eine Auflistung der meistfotografierten und geteilten Wahrzeichen Europas auf Instagram.



London führt laut neuer Recherchen der Autovermietung Hertz Europe die Liste der am häufigsten auf Instagram geposteten Städte in Europa an. Paris und Barcelona belegen die Plätze zwei und drei.

Die englische Hauptstadt war zum Zeitpunkt der Recherche mit mehr als 90,9 Mio. geposteten und getaggten Fotos offiziell die fotogenste europäische Stadt in dem beliebten sozialen Netzwerk. Die „Stadt der Liebe” Paris folgte dicht dahinter mit 76,9 Mio. Fotos und Barcelona kam auf 34,9 Mio. Instagram-Aufnahmen. Teil der Top-Ten-Liste waren auch Moskau (33,4 Mio.), Berlin (26,7 Mio.) und Rom (16,6 Mio.).

In London führte Big Ben die Liste mit 2,7 Mio. Fotos an. Das London Eye (2,2 Mio.), die Tower Bridge (1,4 Mio.), Westminster (926.579) und der Buckingham Palace (729.517) waren die vier weiteren, beliebten Attraktionen auf dem sozialen Netzwerk.

Das Studienergebnis zeigt, Berlins beliebtestes Wahrzeichen für Instagrammer ist die Berliner Mauer (577.231) und der Alexanderplatz (359.541) folgt auf Platz zwei. Andere beliebte Orte für markierte Fotos sind der Fernsehturm (337.742), die East Side Gallery (271.431) und der Reichstag (202.808).

In Paris schlägt die Champs-Élysées (5,5 Mio.) den Eiffelturm (4,1 Mio.) als beliebteste Instagram-Attraktion in der französischen Hauptstadt und sogar in ganz Europa. Der Lieblingsort unter Kindern, das Disneyland Paris (2,1 Mio.), landete auf dem dritten Platz, gefolgt vom Louvre (2 Mio.) und der Kathedrale Notre-Dame (1,5 Mio.).

In Rom wurden insgesamt 1,3 Mio. Fotos vom Vatikan markiert, während das Kolosseum 901.308 markierte Fotos erreichte. Das historische Pantheon (558.370) war die dritthäufigste Attraktion auf Instagram, gefolgt vom edlen Trevi Brunnen (491.224).

Die atemberaubende La Sagrada Familia von Gaudí war das Top-Wahrzeichen in Barcelona mit 1,5 Mio. markierten Bildern. Als berühmte Fußballstadt ist es keine Überraschung, dass das Stadion Camp Nou des FC Barcelona mit einer Million Fotos auf dem zweiten Platz auf Instagram folgte, während die steinige Gebirgskette Monsterrat mit 498.653 Bildern Platz drei belegte.

Hier die Top 10 der meist fotografierten Städte auf Instagram
London (90,9 Mio.)
Paris (76,9 Mio.)
Barcelona (34,9 Mio.)
Moskau (33,4 Mio.)
Berlin (26,7 Mio.)
Madrid (23,6 Mio.)
Amsterdam (20,8 Mio.)
Ankara (18,8 Mio.)
Rom (16,7 Mio.)
Prag (10,8 Mio.)

Hertz hat auf seinem Blog eine Liste mit den vollständigen Ergebnissen zusammengestellt und gibt zusätzlich Tipps zum Fotografieren von Wahrzeichen.

Grafiken: Hertz

 


Veröffentlicht am: 25.03.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

 

 

 

Kursabfrage

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2017 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.