^

 

 Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz
       
Dienstag, 9. August 2022
   
 

Festival-Sommer in der Wallonie: Klassik

Klassiksommer im Maastal


Die Festival-Saison 2018 in der Wallonie hat begonnen. Im Juli und August finden jede Menge Musikfestivals statt, von Rock, Pop, Jazz & Blues, Rap, Elektro bis zu traditioneller Musik, Klassik oder Open-Air-Oper.

Eines der ganz besonderen ist das Festival ÉtéMosan, das vom 8. Juli bis 26. August an besonderen Orten im Maastal stattfindet.

Rund 20 Konzerte in Kulturerbestätten

Das 1977 gegründete Festival ÉtéMosanbietet jährlich eine Reihe von Sommerkonzerten mit klassischer Musik an außergewöhnlichen Kulturerbestättenwie Schlössern, Kirchen, Abteien, alten Höfen oder Gärten. Etwa im Château de Deulin, in der Stiftskirche Saint-Hadelinin Celles (das zur Vereinigung der schönsten Dörfer der Walloniegehört), in der Zitadelle von Dinantoder in der Abtei von Floreffe.

Das Festival ÉtéMosan hat seit mehr als 40 Jahren einen festen Platz im Terminkalender von Musikliebhabern. Rund 8000treue Fans pilgern jährlich zum Klassiksommerins Maastal. Insgesamt etwa 20 Konzerte finden in der Provinz Namur, in Lüttich, im Hennegau und in Wallonisch Brabant statt.

Foto: © WBT - Anibal Trejo

 

Veröffentlicht am: 14.07.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Neu:


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 

Werbung

             

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

© 2022 by frauenfinanzseite.de, Groß-Schacksdorf. Alle Rechte vorbehalten.