| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Dienstag, 11. Dezember 2018
   
 

Werbung


 

Garantiert Low-Carb

... die "Cheeseburger"-Schmuckbox von Friedrich I 23



Kaum ein anderes Gericht hat es geschafft, von der verspotteten, ungesunden Fast-Food-Ecke aus so durchzustarten wie der Burger. Inzwischen ist er absolut Kult und schafft es von unserem Teller sogar als Print auf Jutebeutel, Sweater, Turnschuhe oder Socken in unsere Kleiderschränke.


Mit der neuen und einzigartigen Schmuckbox im Cheeseburger-Look von Friedrich I 23 erobert er jetzt unsere Wohnung und hält Einzug in unser Schlaf- oder Badezimmer. Die niedlichen Stapelboxen sehen zum Anbeißen lecker aus und jede Scheibe Brötchen, Salat, Käse oder Beef bietet dank kleinen, gepolsterten Fächern, Spiegeln und Schubladen die richtige Aufbewahrungsmöglichkeit für unsere kleinen und großen Schätze.

Mit Friedrich I 23 ist Sündigen in Zukunft erlaubt.

 


Veröffentlicht am: 05.04.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2018 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.