^
| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Montag, 14. Oktober 2019
   
 

Werbung


 

Kaffee inspiriert Mode

Gala von Eduscho Designwettbewerb „Kreation des Jahres 2019“

Wenn Kaffee und Mode aufeinander treffen, wird es kreativ. Das beweist der Nachwuchswettbewerb „Kreation des Jahres“, der kürzlich an der Akademie Mode & Design (AMD) in Hamburg ausgerufen wurde. Die insgesamt 33 Designentwürfe, die von den StudentInnen eingereicht wurden, zeigen eindrucksvoll, wie bereichernd das Zusammenspiel aus Mode und Kaffee sein kann.

Ein Jubiläumskaffee als Inspirationsquelle


Kernstück des Wettbewerbs ist die Gala von Eduscho „Kreation des Jahres 2019“, eine limitierte Kaffee Edition die anlässlich des 95. Markenjubiläums lanciert wird. Ihr modernes, exotisches Verpackungsdesign, ihr fruchtig-mildes Aroma und die Perlbohnen aus 100 Prozent Arabica Kaffee dienen den StudentInnen der AMD als kreativen Input für ihre Designstücke. Auch die mit dem Kaffeegenuss verbundene Lebensart fließt in die Kreationen ein und baut eine Brücke zur kunstvollen Tradition des Modehandwerks.

„Dieser Wettbewerb hat in mir alle möglichen Emotionen ausgelöst, die ein Mensch überhaupt erleben kann. Am Anfang wusste ich nicht ganz genau, wohin die Reise geht, aber durch die intensive Beschäftigung und Auseinandersetzung mit der Inspiration wurde meine Vision immer deutlicher“, so Faraneh Feizdisfani, eine der fünf nominierten StudentInnen.

„Mit dem Wettbewerb möchten wir jungen Nachwuchsdesignern der AMD Hamburg eine Plattform schaffen, ihr Können und ihre Vision zu präsentieren. Zudem waren wir neugierig, welche Inspiration unser Kaffee wecken kann und ob sich die Liebe zum Detail, die wir in das Produkt gesteckt haben, auch in den Bereich Mode übertragen lässt“, so Roger Danneberg, Senior Marketing Manager Roasted Coffee.

Fünf Entwürfe stehen im Finale

Aus allen eingereichten Entwürfen der AMD-StudentInnen wurden in einer ersten Jurysitzung fünf Nachwuchs-Designer nominiert, deren Kreationen nun als exklusive Einzelstücke von Ihnen geschneidert werden:
- Kendra Lüders mit dem femininen Design „Change“
- Fernando Donner Villanueva mit seiner raffinierten Kombination „Ovolution“, welche aus einem Feder-Kleid und einer Origami-Jacke besteht
- Paul Kadjo mit dem extravaganten Hosenanzug „Schöpfer“, einer Hommage an Eduscho Gründer Eduard Schopf
- Alina Balanyuk mit dem kimonoähnlichen Wickelkleid „Spring Beans“
- Faraneh Feizdisfani mit dem Kleid „Pinkoli“, einem Wortspiel aus „Pink“ und „Kolibri“

So geht der Wettbewerb weiter


Anfang März 2019 wird eine prominente Jury aus den fünf gefertigten Designstücken in einer zweiten Sitzung die „Kreation des Jahres“ küren. Auch der zweite und dritte Platz werden dabei prämiert. Die drei Gewinner erhalten Preisgelder in Höhe von insgesamt 3.500 Euro und Ihre Outfits werden in einem Modeshooting perfekt in Szene gesetzt.

Jury-Mitglieder der ersten Juryrunde: Irina Rohpeter, Modedesignerin, AMD Dozentin; Kathrin Gerhardy, Stylistin, Kreativberaterin; Katharina Charpian, Modejournalistin, Stylistin; Susanne Müller-Elsner, Modedesignerin, Dekanin der AMD; Roger Danneberg, Eduscho Senior Marketing Manager Roasted Coffee und Anne Scholl, Tchibo Head of Marketing Roasted Coffee.

Die Gala von Eduscho „Kreation des Jahres“ überzeugt durch ein besonders fruchtig-mildes Geschmackserlebnis. Die Perlbohnen aus 100 Prozent Arabica Kaffee sind als gemahlener Filterkaffee in der 500 g Packung zu 5,29 Euro und als Caffé Crema Bohnen in der 1000 g Packung zu 12,99 Euro ab Anfang März 2019 im Handel erhältlich.

Fotos: Gala von Eduscho

 


Veröffentlicht am: 05.03.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2019 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.