^

 

 Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz
       
Montag, 6. Dezember 2021
   
 

Karen Lange wird Personalvorstand bei Bentley

Frau Docktor setzt die Frauenpower beim Autobauer fort

Dr. Karen Lange wurde von Bentley Motors zum Mitglied des Board for Human Resources berufen. Sie berichtet an den CEO Adrian Hallmark und löst Dr. Astrid Fontaine ab, die Bentley nach mehr als drei Jahren verlässt und zum 1. September als Personalvorstand zu Volkswagen Nutzfahrzeuge wechselt.

Dr. Lange war nach Lehrtätigkeiten an der Universität Hannover und einem Aufenthalt am Institut für Arbeitsbeziehungen der University of Berkley (Kalifornien, USA) 2002 in den Volkswagen Konzern eingetreten. 2020 wurde sie Leiterin Human Resources des Volkswagen Joint Ventures Northvolt Zwei GmbH & Co. KG in Salzgitter.

Dr. Astrid Fontaine wurde im Januar 2018 Bentleys erstes Mitglied des Vorstands für Menschen, Digitalisierung und IT. Sie kam von Porsche North America, wo sie Vice President of Human Resources, Culture and Innovation war und gleichzeitig an der Emory University Atlanta unterrichtete. Seit ihrem Eintritt bei Bentley hat Astrid die Entwicklung einer neuen digitalen Strategie geleitet, bei der eine Vielzahl digitaler Dienste entwickelt wurden.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Bentley

 

Veröffentlicht am: 02.09.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Neu:


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 

Werbung

             

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

© 2021 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.