^
| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Dienstag, 21. Januar 2020
   
 

Werbung


 

„Thanksgiving“ für die Zentralbanken

Markteinschätzung von LFDE Macroscope

„Wohl und Wehe der Märkte hängt ungeachtet der Gewinnentwicklung ganz alleine von den Zentralbanken ab“, schreibt Olivier de Berranger, Chief Investment Officer bei LFDE - La Financière de l’Echiquier.

Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass Gewinnwachstum und Kursgewinne an Börsen nicht mehr Hand in Hand gehen: 2018 war trotz Rekordgewinnen ein katastrophales Jahr für die Börse, „2019 hingegen ist ein Jahr mit null Gewinnwachstum, dafür läuft es für die Börsen indes ausgezeichnet.“

Wenn Anleger anlässlich Thanksgivings überlegen, wem sie in diesem Jahr ihre Erträge zu verdanken haben, dann sollten sie daher in erster Linie an die Zentralbanken denken, so der CIO des französischen Investmenthauses in seinem Marktkommentar, den er gemeinsam mit Fondsmanager Alexis Bienvenu verfasst hat.

Auch für 2020 werden sich die Anleger wohl auf die Zentralbanken verlassen können, stellen die Experten fest, denn „ein deutlicher Anstieg der Zinssätze erscheint in Anbetracht der weltweiten privaten und öffentlichen Schuldenstände nicht möglich. Die Zentralbanken sind angesichts dieser Schuldenstände in einer Zwangslage und können nicht offensiver vorgehen.“

 


Veröffentlicht am: 04.12.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2019 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.