^
| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Donnerstag, 21. November 2019
   
 

Werbung


 

Rina Sawayama mit Mercedes-Benz How To

Schönheit im digitalen Zeitalter neu interpretieren



Musikerin, Model und Schauspielerin Rina Sawayama präsentierte das vorletzte Kapitel von Mercedes-Benz How To.

Im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week (MBFW) Mexico City (bis 11. Oktober) erlernte das japanisch-britische Multitalent eine Vielzahl an künstlerischen und technischen Fähigkeiten, um Schönheit im digitalen Zeitalter neu zu interpretieren.

Vom CLA bis hin zum neuen EQC ist der Stuttgarter Autobauer Vorreiter in moderner Schönheit und Ausstrahlung seiner Produkte. Angeregt von dieser Philosophie, greift Sawayamas How To-Geschichte auf ihre künstlerische Praxis als Musikerin, Model und Schauspielerin zurück. Ihre intelligenten Texte spiegeln ihre eigene Technikbegeisterung wider und sie beschäftigt sich darin intensiv mit den komplexen Beziehungen zu digitalen Medien.

Für ihre How To-Geschichte lernte Sawayama von den Besten. Einen Tag lang arbeitete sie mit Branchenpionieren wie den Makeup-Artists Lyle Reimer und Sweet Mutuals sowie der Hair-Stylistin Evanie Frausto zusammen. Die Expertinnen setzten ihre unterschiedlichen Interpretationen von moderner Schönheit mit Sawayama um – von konzeptionell bis hin zu Avantgarde – und präsentierten Schönheit als Form von Individualität und Selbstbewusstsein. Nach Fertigstellung eines jeden Looks fanden Foto- und Videoshootings von Sawayama im Kreis mexikanischer Models, die die vielen Facetten illustrierten, statt. Alle trugen hierbei die Kollektionen der MBFT Designer Julia Seemann, Amesh Wijesekera, Sandra Weil, Vivetta, DB Berdan, Benito Sanchez, Nobi Talai and William Fan.

Am nächsten Tag wurden die Aufnahmen als bildhafte Darstellung der Vielschichtigkeit von Schönheit im Rahmen des offiziellen Programms der MBFW Mexico City auf einer exklusiven Veranstaltung präsentiert. Sawayama demonstrierte dabei ihre neu erlernten Fähigkeiten und vermittelte den Gästen mit den Expertinnen und Models das gemeinsame Vorgehen. Anschließend moderierte Samirah Raheem, die für ihre Body Positivity gefeiert wird, eine Podiumsdiskussion mit Rina, Lyle, Sweet Mutuals und Evanie zum Thema Neuinterpretation von Schönheit.

Bettina Haussmann, Head of Branded Entertainment bei Mercedes-Benz Cars, über Sawayamas How To-Event: "Kreative Nachwuchstalente und aufstrebende Städte in den Fokus zu rücken, ist der Kern des globalen Mode-Engagements von Mercedes-Benz. Es freut uns zu sehen, wie jeder unserer Kampagnenprotagonisten How To interpretiert und dadurch wichtige Themen aufgegriffen hat: von Selbstdarstellung bis hin zu Upcycling – und jetzt einer modernen und inklusiven Interpretation von Schönheit."

Rina Sawayama begann ihre Solokarriere nach ihrem Studienabschluss an der Cambridge University im Jahr 2012. Rina zog mit ihren selbst produzierten Titeln wie "Tunnel Vision" und "Cyber Stockholm Syndrome" rasch die Aufmerksamkeit der Medien auf sich. 2017 veröffentlichte sie ihr Mini-Album "RINA", mit dem sie es auf die Titelseiten von Clash Magazine, Sunday Times Style, PETRIe und Free Magazine schaffte. Sie arbeitete mit kreativen Zeitgenossen zusammen, unter ihnen Nicola Formichetti (der Regie bei ihrem Video "Alterlife" führte) und Charli XCX (die sie bat, bei ihrer Show in London mit ihr aufzutreten). Neben ihrer Musikkarriere war sie Model für MAC, Versace und GCDS und hatte kürzlich in der neuen Netflix-Serie "Turn Up Charlie" einen Auftritt.
 
Die MBFW Mexico City findet alle zwei Jahre statt. Die Veranstaltung ist verteilt auf acht verschiedene Locations in der Stadt. Sie stellt mehr als 20 der besten lokalen Designtalente jeder Saison vor. In diesem Jahr erweitert Mercedes-Benz seine Unterstützung für junge Nachwuchsdesigner und engagiert sich als Sponsor der Modenschauen von nunmehr drei statt bislang zwei Designern: Kris Goyri, Sandra Weil und Benito Santos.

How To How To ist das neueste Kapitel der #mbcollective Fashion Story von Mercedes-Benz, die sich den Nachwuchstalenten der Modebranche verschrieben hat und Menschen aus verschiedenen kreativen Bereichen vereint, um wegweisende Ideen zu entwickeln. Im Jahr 2019 können dank dieser Plattform führende Kreative aus allen Teilen der Welt einen Tag lang unter Führung von Experten eine neue Fähigkeit erlernen und anschließend zeigen, wie diese funktioniert.

Zu den #mbcollective Protagonisten 2019 gehören Vordenker aus Film, Musik und Mode. So nehmen neben Rina Sawayama auch die Drehbuchautorin Lena Waithe, das Model Jazzelle Zanaughtti und der Designer Samuel Ross teil. Alle Interessierten sind zur Teilnahme an einer Masterclass eingeladen, in der sie ihr kreatives Potenzial steigern und sich selbst verbessern können. Bei Mercedes-Benz geht es aktuell um konsequente Innovation, die Bedürfnisse der Menschen zu erkennen und Lösungen zu finden sowie zu verstehen, wie Mobilität im ganzheitlichen Sinne verbessert werden kann.

Text: Erwin Halentz/Mercedes-Benz
Foto: Mercedes-Benz

 


Veröffentlicht am: 13.10.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2019 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.