^

 

 Suche  | Sitemap  | Mediadaten  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz
       
Freitag, 21. Juni 2024
   
 

Das Höchste für die Kleinsten

Familientag in der Ferienregion Hohe Salve



(Hopfgarten/Itter) Am 9. Oktober verwandeln sich die Hohe Salve (1829 m) und die Kleine Salve (1565 m) in ein absolutes Kinderparadies.

Neben Bergbahntickets zum halben Preis für die Salvenbahn in Hopfgarten und die Salvistabahn in Itter lockt am Familientag ein vielseitiges Programm für die Kleinsten: Vom gemeinsamen Backen und Basteln über Kinderschminken bis hin zum Kasperltheater. Tierliebhaber kommen bei Alpaka-Wanderungen den entspannten Vierbeinern Schritt für Schritt näher, Adrenalin-Junkies hingegen toben sich auf dem Gipfelspielplatz Salvis Kraxxl Platz aus. Highlight des Familientags ist das Eröffnungskonzert mit Eiskönigin Elsa und anschließendem Meet and Greet.

Während die Kids bestens aufgehoben sind, machen es sich die Eltern auf der Drehterrasse des Gipfelrestaurants gemütlich und genießen neben köstlichem Kaiserschmarrn die 360-Grad-Aussicht auf mehr als 70 Dreitausender. Danach vielleicht noch einen Blick ins Salvenkirchlein – Österreichs höchstgelegene Wallfahrtsstätte – werfen? Übrigens: Wer an den Spiele-Stationen fleißig Stempel gesammelt hat, bekommt ab 13 Uhr an den Kassen der Bergbahnen Itter und Hopfgarten eine kleine Überraschung.

Foto: Norbert Eisele-Hein

 

Veröffentlicht am: 02.09.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Neu:


 

 

 

 

Werbung

Werbung

 

 

 

Werbung

             

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

© 2024 by frauenfinanzseite.de, Groß-Schacksdorf. Alle Rechte vorbehalten.