^

 

 Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz
       
Mittwoch, 21. Februar 2024
   
 
17.02.2024

KI-Champions verzeichnen deutliche Wettbewerbsvorteile

... von Olivier de Berranger, CEO und CIO und Rolando Grandi, CFA, Fondsmanager des Echiquier Artificial Intelligence, bei La Financière de l’Echiquier



Nachdem die Dampfmaschine 1769 in England patentiert worden war, dauerte es fast ein Jahrhundert, bis sie auch auf der anderen Seite des Atlantiks die Industrie revolutionierte. ChatGPT hingegen erreichte innerhalb weniger Wochen 100 Millionen Nutzer.

 

16.02.2024

UniCredit Bank Austria Konjunkturindikator

Leichte Konjunkturverbesserung in sehr kleinen Schritten



Die Konjunktur in Österreich beginnt sich schrittweise von niedrigem Niveau aus zu verbessern. „Der UniCredit Bank Austria Konjunkturindikator ist zu Jahresbeginn auf minus 3,2 Punkte gestiegen. Das war der vierte Anstieg in Folge auf den besten Wert seit Mai vorigen Jahres“, meint UniCredit Bank Austria Chefökonom Stefan Bruckbauer.

 

07.02.2024

Top-Villen verkaufen sich weiterhin zu hohen Preisen

... meldet Sotheby´s International Realty



Nach Angaben der deutschen Partner von Sotheby´s International Realty (SIR) verkaufen sich auf dem Markt für Premium- und Luxusimmobilien Top-Villen – wie schon in 2023 so auch dieses Jahr – weiterhin zu hohen Preisen.

 

07.02.2024

Cyber Security

Die besten Picks eines boomenden Sektors



Unternehmen und Institutionen sind nicht mehr nur von Hackergruppen bedroht, ganze Staaten versuchen mittlerweile, online an Daten zu gelangen. Kein Wunder, dass Cyber Security, der Schutz vor Datendiebstahl, immer wichtiger wird – und eine ganze Branche profitiert.

 

06.02.2024

Steckt Deutschland in der Falle seiner eigenen Überzeugungen?

... von Enguerrand Artaz, Fondsmanager bei LFDE



„Das Pfeifen einer Lokomotive prägt unsere Vorstellung eines ganzen Bahnhofs“. Als der französische Filmemacher Robert Bresson seine „Notizen zum Kinematographen“ verfasste, konnte er sich wahrscheinlich nicht vorstellen, dass man seine Äußerung zum Gegenstand einer ökonomischen Allegorie machen könnte, in der die Eurozone für die Welt der Eisenbahn steht und Deutschland die Rolle der Lokomotive innehat. 

 

02.02.2024

Elektroautos: Statt mieten einfach kaufen

... rät Dirk Kunde von Autoren-Union Mobilität



Große Autovermieter wie Hertz und Sixt stoßen etliche E-Autos wieder ab. Die Gründe für die Abkehr von der elektrischen Antriebstechnik sind eher finanzieller als technischer Natur. So gelangen viele Modelle, vor allem von Tesla, in den Gebrauchtwagenverkauf der Autovermieter. Eine gute Gelegenheit für Interessenten, die einen günstigen Einstieg in die Elektromobilität suchen.

 

01.02.2024

CSRD: Neue Ära der Nachhaltigkeitsberichterstattung

... von Yingwei Lin, ESG Analyst, La Française AM



Unternehmen können zu einem nachhaltigen Wirtschaftswachstum beitragen und gleichzeitig den Ressourcen, von denen ihr langfristiger Erfolg abhängt, schaden.

 

01.02.2024

Goslar Diskurs 2024: Wachsen die Reparaturkosten in den Himmel?

Autofahren wird immer teurer



Manche Autofahrer haben inzwischen das Gefühl, man wolle ihnen eine gesamte Werkstatt verkaufen, wenn sie nach einer Reparatur an ihrem Fahrzeug die Rechnung dafür präsentiert bekommen.

 

31.01.2024

Schrumpfung der deutschen Wirtschaft im vierten Quartal

DWS Standpunkt von Martin Moryson, Chefvolkswirt Europa

Im vierten Quartal ist die deutsche Wirtschaft um 0,3 Prozent geschrumpft. Im Gesamtjahr ging die wirtschaftliche Leistung um 0,1 Prozent zurück.

 

30.01.2024

UniCredit Bank Austria EinkaufsManagerIndex im Jänner

Österreichs Industrie startete schwach, aber weniger pessimistisch ins Jahr 2024



Die Industrie in Österreich schwächelte auch zum Jahresbeginn 2024. „Der UniCredit Bank Austria EinkaufsManagerIndex stieg im Jänner leicht gegenüber dem Vormonat an. Mit 43,0 Punkten wurde immerhin der höchste Wert seit zehn Monaten erzielt. Allerdings wurde damit die Marke von 50 Punkten, ab der Wachstum signalisiert wird, erneut deutlich unterschritten“, meint UniCredit Bank Austria Chefökonom Stefan Bruckbauer.

 

28.01.2024

Klimaanpassung genauso wichtig wie Klimaschutz

Vordenkerin Lamia Messari-Becker plädiert für mehr Maßnahmen, um die Bevölkerung vor Extremwetter zu schützen



„Die Klimaanpassung ist genauso wichtig wie der Kampf gegen den Klimawandel“
erklärt Prof. Dr. Lamia Messari-Becker, vom Vordenker Forum als „Vordenkerin 2024“ ausgezeichnet. Es sei kein „entweder oder“, sondern ein „sowohl als auch“. Sie versteht unter „Klimaanpassung“ die Vorbereitung unserer Gesellschaft auf die Auswirkungen des Klimawandels.

 

20.01.2024

Zentral- und Osteuropa ist eine Wachstumsregion

... für Europa und UniCredit

Die Ökonomen der UniCredit erwarten, dass die Volkswirtschaften in den EU-Ländern Zentral- und Osteuropas (EU-CEE) in den Jahren 2024 und 2025 um rund 3,0 Prozent wachsen werden, mit ähnlichen Wachstumsraten in den Ländern des Westbalkans.

 

18.01.2024

Täuschend gute Verfassung der US-Wirtschaft

... von Enguerrand Artaz, Fondsmanager bei LFDE



Auf makroökonomischer Ebene fällt eine bestimmte Diskrepanz derzeit besonders ins Auge: Die zwischen dem BIP der USA, das im 3. Quartal 2023 bei 2,9 % im Vergleich zum Vorjahr lag, und dem Bruttonationaleinkommen (BNE), das gegenüber dem Vorjahr um 0,1 % zurückgegangen ist.

 

09.01.2024

Noch mehr Atomstrom können wir uns nicht leisten

... so Markus W. Voigt, CEO der aream Group



In Frankreich sollen in den kommenden Jahren nicht nur sechs, sondern 14 neue Atomkraftwerke entstehen. Das teilte die französische Regierung mit. „Für Energiewende wie Energiepreise ist das ein schlechtes Signal“, so Markus W. Voigt, CEO der aream Group. 

 

25.12.2023

COP 28: Eine bittersüße Symphonie

... von Océane BALBINOT-VIALE, Senior ESG Analyst, La Française AM


Die COP 28 war eine Achterbahnfahrt. Die Forderung nach einem Ausstieg aus der Nutzung fossiler Brennstoffe, um die Erderwärmung auf 1,5°C zu begrenzen, sei laut dem COP 28-Präsidenten „wissenschaftlich nicht fundiert“[1]. Dreizehn Tage lang hielt die Welt den Atem an, bis das mit Spannung erwartete abschließende Abkommen ausgehandelt war. Das Ergebnis ist zweifellos bittersüß.

 

21.12.2023

Mumm kompakt – Erholung der europäischen Wirtschaft verschiebt sich

... von Carsten Mumm, Chefvolkswirt bei der Privatbank DONNER & REUSCHEL



Sowohl die erneut schwach ausgefallenen Einkaufsmanagerindizes von S&P Global als auch der überraschend gesunkene ifo-Geschäftsklimaindex bestätigten den aktuellen Rezessionskurs für Deutschland und die Eurozone. Damit verschiebt sich die kurzfristig erhoffte Erholung der Wirtschaft voraussichtlich auf das Frühjahr. 

 

17.12.2023

UniCredit Bank Austria Konjunkturindikator

Konjunkturlage in Österreich bleibt angespannt

Die Schwächephase der österreichischen Wirtschaft hält unvermindert an. „Der UniCredit Bank Austria Konjunkturindikator verharrte im November bei 3,7 Punkten. Damit setzt sich die konjunkturelle Bodenbildung zwar fort, doch ein Aufwärtstrend der österreichischen Wirtschaft ist vorerst weiterhin nicht in Sicht“, meint UniCredit Bank Austria Chefökonom Stefan Bruckbauer.

 

15.12.2023

Europäischer Gewerbeimmobilienmarkt – erste Anzeichen einer baldigen Erholung?

... von Virginie Wallut, Director of Real Estate Research und Sustainable Investment, La Française Real Estate Managers

Die europäischen Immobilienmärkte passen sich bereits seit mehreren Quartalen an das neue finanzielle Umfeld an. Einige Segmente scheinen eine neue Balance gefunden zu haben, die kurzfristig die Grundlage für eine Erholung der Investitionsvolumina und mittelfristig der Bewertungen bilden könnte.

 

14.12.2023

Alarmierende Trendwende auf dem US-Arbeitsmarkt

... von Olivier de Berranger, CIO bei LFDE

Seit einigen Monaten vollzieht sich bei den Daten zum US-Arbeitsmarkt eine Kehrtwende, nachdem sie lange Zeit auf historisch niedrigen Niveaus gelegen hatten. Wie schnell sich die Daten verschlechtern, ist außerordentlich, insbesondere bei bestimmten Gruppen.

 

08.12.2023

Leasing-Rückspiegel 2023

Privatkunden dominieren das Leasinggeschäft 2023


Der Kauf eines Autos ist nur noch ein Weg zum Wunschfahrzeug. So entdecken immer mehr Privatkunden die Vorteile des Leasings für sich: 2023 entfallen erstmals 60 Prozent der geleasten Fahrzeuge auf private Leasingnehmer, nur noch 40 Prozent werden von klassischen Geschäftskunden geordert.

 

07.12.2023

UN-Forum für Wirtschaft und Menschenrechte: „Ein gerechter Übergang“

... von Claudia RAVAT, ESG Analyst, La Française AM

Das 12. Forum der Vereinten Nationen über Wirtschaft und Menschenrechte befasste sich mit dem aktuellen Stand der Menschenrechte, den jüngsten Fortschritten und den künftigen Maßnahmen. Nachdrücklich wurde gefordert, die Klima- und die Menschenrechtskrise nicht länger voneinander zu trennen, und auf deren Zusammenhang hingewiesen.

 

06.12.2023

Mumm kompakt – Wann kommen die positiven Nachrichten aus der deutschen Wirtschaft?

... von Carsten Mumm, Chefvolkswirt bei der Privatbank DONNER & REUSCHEL



Obwohl sich bei den Umfragen unter Unternehmen zuletzt eine leichte Stabilisierung der Stimmungslage abzeichnete, fallen die aktuellen volkswirtschaftlichen Daten überwiegend enttäuschend aus.

 

06.12.2023

UN-Klimakonferenz 2023: „Good“ COP or „Bad“ COP?

.. von Olivier de Berranger, CIO bei LFDE



Die 28. Klimakonferenz (oder auch COP 28), die vom 30. November bis zum 12. Dezember in Dubai stattfindet, lässt harte Verhandlungen erwarten. Welche Beschlüsse das Treffen mit sich bringt, wird sich erst im letzten Moment zeigen.

 

01.12.2023

Energiepreise entlasten – Inflationsrate fällt auf 3,2 Prozent

... von Ulrike Kastens, DWS-Volkswirtin Europa



Der Anstieg der Lebenshaltungskosten verlangsamt sich in Deutschland weiter. Im November 2023 lag die Inflationsrate nur noch bei 3,2 Prozent, nach 3,8 Prozent im Oktober 2023. Dies ist vor allem auf Basiseffekte und auf zuletzt gesunkene Energiepreise zurückzuführen, die im November mit einem Minus von 4,5 Prozent aufwarteten. 

 

 

Veröffentlicht am: 21.02.2024

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Neu:


 

 

 

 

Werbung

Werbung

 

 

 

Werbung

             

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

© 2022 by frauenfinanzseite.de, Groß-Schacksdorf. Alle Rechte vorbehalten.