^

 

 Suche  | Sitemap  | Mediadaten  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz
       
Freitag, 21. Juni 2024
   
 

Der Tag der Sauna in Finnland

Die fünf coolsten Schwitzhütten im Mutterland der Sauna



In Finnland existieren über drei Millionen Saunen bei nur rund 5,5 Millionen Einwohnern – ein klares Zeichen: Die Finnen und ihre Saunas gehören einfach zusammen. Wie in einer „unendlichen“ Geschichte ist die Sauna schon seit Jahrhunderten fest im kulturellen Erbe Finnlands verankert – und das mit einer Hingabe und einer Leidenschaft, die ihresgleichen sucht.


Über das ganze Land sind die Dampfbäder verteilt, wobei keine in ihrer Art, ihrer Form oder ihren Traditionen der anderen gleicht. Anlässlich des Weltsaunatags am 24. September stellt Visit Finland fünf ihrer Lieblingsstücke vor:

Eine elementare Verbindung zur Natur – die Jeris Arctic Sauna World

In der Jeris Arctic Sauna World am Jerisjärvi-See in Lappland können Gäste in fünf themenorientierten Saunas ein authentisches Band zwischen Mensch und Natur knüpfen. Vier der fünf Saunen wurden nach den finnischen Göttern der Folklore Tapio, Ukko, Ilmatar und Vellamo benannt, die über die jeweiligen Elemente herrschten, an denen sich das Wohlfühlprogramm und die Atmosphäre der einzelnen Saunas orientieren: Erde, Feuer, Wind und Wasser. Die fünfte Sauna „Repo“ vereint all diese Elemente und bietet auf zwei Etagen einen atemberaubenden Panoramablick auf den See und den Nordhimmel, an dem sich bei einem ausgiebigem Saunagang auch hervorragend die Nordlichter beobachten lassen. Mit einem Sprung in den See wird dieses täuschend echte Naturerlebnis gelungen abgerundet.

In schwindelerregenden Höhen – die SkySauna in Helsinki

Wer bei seinem Saunagang hoch hinaus will, die Schönheit der finnischen Hauptstadt genießen möchte und außerdem eine Vorliebe für Riesenräder besitzt, der dürfte sich mit der SkySauna einen außergewöhnlichen Traum erfüllen. Seit 2016 befördert die weltweit erste Saunagondel in einem Riesenrad ihre Gäste in bis zu 40 Meter Höhe – und bietet bei wohltuenden Aufgüssen viele unvergessliche Eindrücke. Für kurze Entspannungspausen zwischen den Saunagängen stehen am Boden Whirlpool und erfrischende Getränke bereit.

Eine ungewöhnliche Kombination – die Serlachius Kunstsauna

Dass Kunst auch eine schweißtreibende Angelegenheit sein kann, beweist wohl die Serlachius Kunstsauna am See Melasjärvi am besten. In der schönen Uferlandschaft vom Serlachius Museum Gösta werden zwei der größten finnischen Leidenschaften miteinander vereint – Sauna und Kunst. Denn die Sauna selbst ist schon Kunst: Vom Architekten-Trio des Pavillons des Kunstmuseums Gösta entworfen, mit Kunstwerken von Laura Könönen, Anni Rapinoja und Jussi Goman sowie Design-Interieur von Patricia Urquolla ausgestattet, vereint diese Sauna alles, was das Kunstherz begehrt. Das perfekte Saunaerlebnis wird durch Köstlichkeiten vom Grill, erfrischende Getränke und einen Whirlpool abgerundet. Die Sauna befindet sich zwischen Tampere und Jyväskylä nahe der Kunststadt Mäntää.

Zurück zu den Wurzeln – die Rukan Salonki Chalets

Im Norden Finnlands, inmitten der Natur und Ruhe Lapplands, befindet sich die Saunawelt Pyhäpiilo. Ganz nach dem Motto „Zurück zu den Wurzeln“ ist Sauna und Naturbad Pyhäpiilo ein Haus der Ruhe und Gelassenheit – der perfekte Ort zur Entschleunigung. Die malerische Lage am Fuße eines Hügels und direkt am See Pyhäjärvi bietet einen wunderbaren Rahmen für eine revitalisierende Zeit. Zu den Highlights gehören hier die traditionelle Dampfsauna und die spektakuläre Eis-Sauna, allerdings bietet Pyhäpiilo auch individuelle Saunaerfahrungen an, um jedem Gast sein perfektes Saunaerlebnis zu ermöglichen.

Auf hoher See saunieren – Action auf dem Saunafloß in Lappeenranta

Vom Hafen von Lappeenranta aus fährt das erste Saunafloß der Welt über die spektakuläre Seenlandschaft Ostfinnlands. Der Innenraum des Floßes bietet fast 50 Quadratmeter Fläche und bis zu zwölf Gästen Platz. Für einen der außergewöhnlichsten Saunagänge der Welt ist gesorgt: Zur Ausstattung des Floßes gehören neben einer geräumigen Sauna mit hochwertigem Holzofen und einer Warmwasserdusche auch ein Aufenthaltsraum, sanitäre Anlagen sowie auf dem Dach eine 70 Quadratmeter große Sonnenterrasse mit Gasgrill und Stromanschluss. Hier lassen sich bei gutem Essen und hervorragender Gesellschaft die letzten Strahlen der Herbstsonne genießen – oder unvergessliche Geburtstagspartys oder Junggesellenabschiede erleben.

Foto: ©VisitFinland

 

Veröffentlicht am: 24.09.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Neu:


 

 

 

 

Werbung

Werbung

 

 

 

Werbung

             

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

© 2024 by frauenfinanzseite.de, Groß-Schacksdorf. Alle Rechte vorbehalten.