^

 

 Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz
       
Samstag, 26. November 2022
   
 

Chartanalyse: Drägerwerk

Die Empfehlung lautet: Halten

(Chart & Rat) Die Drägerwerk Aktie befindet sich in einem mittelfristigen Seitwärtstrendkanal. Bei der Entstehung dieses Seitwärtstrendkanals ist es nicht möglich festzustellen, ob es sich um eine Trendkonsolidierung oder um eine Trendumkehr handelt. Ein Verlassen des Trendkanals in die erwartete Richtung kann als Kauf- bzw. Verkaufssignal angesehen werden. Als definitives Verkaufssignal sollte ein signifikantes Durchbrechen der unteren Unterstützungslinie, als definitives Kaufsignal sollte ein signifikantes Durchbrechen der oberen Widerstandslinie gewertet werden. Daher werden wir die weitere Entwicklung solange genau beobachten, bis sich ein eindeutiger Trendwechsel herausgebildet hat. Solange bleibt die Drägerwerk Aktie vorerst unter Beachtung des nächsten Stop-Kurses nur eine Halteposition.

Stand: 11.8.2022

Der obige Text spiegelt die Meinung der jeweiligen Autoren wider. Frauenfinanzseite.de übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche rechtliche oder sonstige Ansprüche aus.

Quelle: Chart & Rat
Foto:
Pixabay

Nutzen Sie auch unser Börsenlexikon.

 

Veröffentlicht am: 12.08.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Neu:


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 

Werbung

             

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

© 2022 by frauenfinanzseite.de, Groß-Schacksdorf. Alle Rechte vorbehalten.