^
| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Freitag, 10. Juli 2020
   
 

Werbung


 

10.07.2020

Heide Stolz. Affären

11. Darmstädter Tage der Fotografie

Im Rahmen der 11. Darmstädter Tage der Fotografie (DTdF) zeigt die Kunsthalle Darmstadt mit Heide Stolz. Affären und Zusammenleben. Joachim Brohm, Ute Mahler, John Myers zwei Ausstellungen, die den Menschen auf je ganz eigene Weise in den Mittelpunkt stellen.

 

10.07.2020

Sehnsucht Unsterblichkeit

Wie die Medizin zur neuen Religion der Menschen wird

Während die Religion von jeher ein Leben nach dem Tod anbietet, hat die Heilkunde dafür keinen Plan. Deshalb lautet das oberste Gebot der Medizin: Der Tod muss um jeden Preis bekämpft, das Sterben mit allen Mitteln verzögert werden.

 

09.07.2020

Cabrios offen oder geschlossen parken?

Guter Rat kann bares Geld sparen

Autofahren mit offenem Verdeck – für viele ist es gelebte Freiheit. Knapp 2,2 Millionen Cabrios sind auf Deutschlands Straßen unterwegs. Doch irgendwann endet jede Autofahrt und die Parkplatzsuche beginnt.

 

08.07.2020

Alte Liebe neu entdeckt

Dorf schägt Großstadt

Die großen Städte ziehen in den öffentlichen Debatten meist alle Aufmerksamkeit auf sich, wenn es ums Wohnen geht.

 

07.07.2020

FEE: „Che´ri“

Album "Nachtluft" erscheint am 4.12.2020

FEE. Die Geschichte einer anhaltenden Musik-Pilger-Tour... Straßenmusik, Wohnzimmerkonzerte, WG-Sofakanten, Texte(n) ‚on the road’ – das ganze FEE.-Ding rollt immer vorwärts, Richtung Glücksgefühl - für Leute, zum versprühen. Längst von größeren Bühnen.

 

07.07.2020

Rückspiegel taugt nicht als Garderobenhaken

DEKRA Experten raten: Corona-Maske nicht ins Sichtfeld hängen

Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. So ist aktuell die Corona-Maske „vor aller Munde“. Ohne Mund- und Nasenschutz geht nichts – auch für Autofahrer. Denn wer sich spontan ein belegtes Brötchen kaufen oder auch nur tanken will, braucht dafür die Maske.

Viele bewahren deshalb mindestens ein Exemplar im Fahrzeug auf. Aber: Bitte nicht an den Rückspiegel hängen, warnen die DEKRA Experten.

„Schon vergleichsweise kleine Spiegelanhänger wie Schlüsselbänder, Duftbäume oder dergleichen sind aus unserer Sicht gefährlich“, so Peter Rücker, Leiter der DEKRA Unfallforschung. „Das gilt für die Mund-Nasen-Schutzmaske mit ihrer relativ großen Fläche umso mehr.“

Das Problem ist dabei nicht allein, dass das Sichtfeld des Fahrers eingeschränkt wird – besonders beim Rechtsabbiegen. Hinzu kommt, dass Anhänger am Innenspiegel ihn auch ablenken. „Durch das ständige Gebaumel gewöhnt man sich als Autofahrer daran, dass sich am Rand des eigenen Blickfelds immer etwas bewegt. Die Folge davon ist, dass man Bewegungen außerhalb des Fahrzeugs, etwa von Radfahrern oder Fußgängern am rechten Fahrbahnrand, erst viel später wahrnimmt.“, so der Experte. So kann es zu schweren Unfällen kommen, die vermeidbar gewesen wären.

„Die Maske dient ja dem Schutz der Mitmenschen. Wer sie unbedacht am Rückspiegel aufbewahrt, bewirkt das Gegenteil: Er gefährdet andere Verkehrsteilnehmer“, so Rücker.

Seine Empfehlung ist klar: „Bewahren Sie Ihre Corona-Maske im Auto in einem der Staufächer auf. Die meisten Fahrzeugmodelle bieten davon reichlich. Der Rückspiegel jedenfalls taugt nicht als Garderobenhaken.“

Quelle: DEKRA

 

06.07.2020

Louisianas starke Frauen

... eine Wertschätzung

New Orleans und Louisiana sind weithin bekannt für ihre Küche, die unbändige Lebensfreude, die mitreißende Musik und namhafte Künstler wie „Satchmo“ Louis Armstrong, Truman Capote oder Fats Domino.

 

04.07.2020

Ganz einfach mehr bewegen

3 Tipps für einen aktiveren Alltag

Lange Arbeitstage im Sitzen, kaum Zeit für Sport oder wenig Motivation: Bewegungsmangel bestimmt den Alltag vieler Menschen.

 

02.07.2020

GOLDFEUER: "Meine Zeit"

Wer die Musik hört, will tanzen, loslassen, träumen

Die Sängerin Sissy Chrysos veröffentlicht unter dem Pseudonym GOLDFEUER ihr Debüt Album „Meine Zeit“. Ins Leben gerufen wurde GOLDFEUER durch Sissy Chrysos und ihren Vater Jörg Hoffmann, dem Komponisten und Pianisten der Songs.

 

02.07.2020

Corona-Krise baut Vorurteile gegen Digitalisierung ab

... so eine Studie im Auftrag der Initiative „Digital für alle“

Die Bundesbürger freunden sich offenbar zunehmend mit der Digitalisierung an. Und daran hat die Corona-Krise einen nicht unerheblichen Anteil, wie eine aktuelle Studie im Auftrag der Initiative „Digital für alle“ nahelegt.

 

30.06.2020

Autofahren ohne Rückenschmerzen

Tipps vom Experten für die Reisen in den Urlaub

Viele Deutsche entscheiden sich immer öfter für einen Urlaub im eigenen Land – zumal durch die Corona-Pandemie viele ausländische Reiseziele entfallen.

 

30.06.2020

Young Euro Classic 2020 – jetzt aber wirklich!

Vorhang auf für das neue Programm

 
Nach einem Wechselbad der Gefühle schlägt endlich die Stunde der Vorfreude: Mit ganz viel Herzblut und Liebe zur Musik haben wir einen verantwortungsvollen Weg gefunden, internationale Nachwuchs-Exzellenz auf die Bühne zu bringen!

 

28.06.2020

In sechs Schritten zum richtigen E‑Bike

... aufgelistet vom pressedienst-fahrrad

[pd‑f/ab] Das E‑Bike boomt. 2019 wurden erstmals über eine Million der elektrisch unterstützten Fahrräder in Deutschland verkauft. Bis auf das BMX wurde inzwischen eigentlich jede Fahrradgattung elektrifiziert.

 

27.06.2020

TikTok-Hit: "Papi Chulo"

... der virale Ohrwurm

Mit ihrem Sommerhit "Papi Chulo" hat die extravagante Kombination aus Cher, Lady Gaga und Britney Spears einen echten TikTok-Ohrwum kreiert.

 

26.06.2020

Ein Prank?

Nein, bei Pamela Reifs Workout turnt tatsächlich DJ / Producer David Puentez zu seinem Hit „LaLaLife“ mit

Die erste Minute von Pamela Reifs neuem Songworkout ist fast vorüber, als die vertraute Handlung – Pamela, ein leerer Raum, ein straffer Ablauf – plötzlich eine unerwartete Wendung nimmt.

 

25.06.2020

Young Euro Classic 2020 – Anders spielen!

1. bis 10. August 2020, Konzerthaus Berlin

Junge Profimusikerinnen und Profimusiker brauchen gerade in schwierigen Zeiten eine Plattform.

 

25.06.2020

Nach persönlichen Daten geangelt

Gefahren durch Phishing-Mails

„Darauf falle ich doch nicht rein!“ – Ein Satz, den wahrscheinlich viele ausrufen, wenn es um Phishing-Mails geht. Bei dieser Art von E-Mails versuchen Betrüger sich Zugang zu sensiblen Daten wie Kontonummern oder Passwörtern zu verschaffen.

 

25.06.2020

XIARA: »Junkie« feat. Noah

... catcht den Zeitgeist

Xiara catcht den Zeitgeist. Als junge, starke Frau, setzt sie klare Statements für Unabhängigkeit, ohne dabei in ihren Texten auf Emotionen zu verzichten, „Musik bedeutet für mich Liebe und Therapie.“ Davon singt sie, beleuchtet all ihre Facetten, erzählt wahre Geschichten aus ihrem Leben.

 

24.06.2020

DER ERSTE WURF

Ein Wochenbuch

Zum ersten Mal schwanger! Jetzt kommt das, was alle kennen: 1. Hormone - 2. Übelkeit - 3. Bauch. Und was ist mit den anderen Sachen?

 

24.06.2020

AN EMOTION CALLED SUMMER

Die Swimwear Kollektion 2020 von Calzedonia

Seit Spring/Summer 2020 setzt Calzedonia in seinen Bildwelten stark auf emotionales Storytelling. Auch in der aktuellen Swimwear Kampagne werden positive Emotionen vermittelt und Geschichten erzählt – spontan, mitreißend und voller Lebensfreude.

Fotograf Ben Watts hat es geschafft, mit seiner Kamera authentische Momente einzufangen, die dem Betrachter das typische, lebensbejahende Summer Feeling vermitteln. Nicht zuletzt verdanken die Bilder ihre Natürlichkeit auch der faszinierenden südafrikanischen Kulisse, vor der sie entstanden sind.

Die neuen Calzedonia Styles sind von den Trends der Saison inspiriert: in der Kollektion finden sich Vintage-Looks, Inka-Prints, zeitlose Streifenmuster, florale Akzente und vieles mehr!

Ein großes Thema, das man im Sommer 2020 oft sehen wird, ist die Crincle-Kollektion. Der 3D-Effekt verleiht den Modellen einen coolen Look, der sowohl in knalligen Uni-Farben als auch mit Micro-Flower-Print erhältlich ist. Die Tops gibt es in Triangel-Form (mit oder ohne Wattierung), als Bandeau und als Push-Up mit gekreuzten Trägern. Hier ist für jede Figur und jeden Geschmack etwas dabei – Wohlfühlen ist garantiert. Auch bei den Höschen präsentiert Calzedonia eine große Auswahl: Modelle mit Spitzenbesatz, moderne Brazilians mit V-Cut, 80’s-inspirierte High-Waist-Schnitte und mädchenhafte Slips mit Rüschendetails.

Elegant, feminin und mit tollem Shaping-Effekt – die neuen Badeanzüge von Calzedonia überzeugen selbst treueste Bikini-Fans davon, sich nun auch einen modischen Einteiler zuzulegen. In diesen außergewöhnlichen Must-Haves macht Frau nicht nur auf der Sonnenliege und im Pool eine tolle Figur. Mit Maxi-Rock oder Highwaist-Shorts kombiniert, werden sie zum perfekten Freizeit-Look für warme Sommertage.

Ein echter Hingucker ist der gestreifte, bügellose Badeanzug mit Piqué-Print und V-förmigem Dekolleté. Durch Schleifen auf der Schulterpartie lassen sich die schmalen Träger für einen perfekten Sitz nach Belieben anpassen oder kreuzen. Auch gibt es sinnliche Styles mit hohem Beinausschnitt und plissierten Bändern, die sich elegant über Dekolleté und Rücken ziehen.

Das wohl coolste Modell der Kollektion: der glamouröse Elena Bikini. In zeitlosem Weiß mit einzigartigem 70’s-Schnitt samt High-Waist-Höschen und hölzernen Ringelementen ist er ein absolut typisches Calzedonia Design.

Natürlich präsentiert Calzedonia auch in dieser Saison verschiedene Modelle für den Rest der Familie. Töchter und kleine Schwestern werden von den Mini-Me-Modellen begeistert sein!

 

23.06.2020

THE HIGH NOTE

Glaub an Deinem Traum

Die Musikindustrie lebt von der Vielfältigkeit ihrer Künstler und kann sich doch nicht ganz von ihren alten Strukturen lösen. Denn der musikalische Erfolg ist stets eng mit dem wirtschaftlichen verbunden.

 

23.06.2020

Girlpower

Kreutzpointner-Zwillinge in der ADAC GT4 Germany

Ein Zwillingspaar gibt in diesem Jahr in der ADAC GT4 Germany kräftig Gas: Alesia und Jacqueline Kreutzpointner startet gemeinsam in einem BMW M4 GT4 von MRS GT-Racing in der ADAC GT4 Germany.

 

21.06.2020

Die E-Fahrer-Etikette

... aus dem Hause Nissan

Der japanische Automobilhersteller Nissan hat eine E-Fahrer-Etikette zusammengestellt.

 

20.06.2020

Trommelwirbel für Young Euro Classic 2020

Auf die Plätze, fertig ...

 
Was für ein Auf und Ab: Ein 18-tägiges Orchesterfestival vorzubereiten, es wegen pandemiebedingter Einschränkungen wieder abzusagen, gleichzeitig aber ein coronataugliches neues Programm auf den Weg zu bringen, war keine einfache Aufgabe.

 

19.06.2020

96 Prozent wollen ein eigenes Auto

... so eine Umfrage der KÜS

Das Auto bleibt das Fortbewegungsmittel Nummer 1 in Deutschland. Das bestätigt die Umfrage der Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger (KÜS) aus dem Mai 2020.

 

 


Veröffentlicht am: 10.07.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2019 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.