| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum |
       
   
2016/09/30
   
 

Werbung


 

27.09.2016

Comeback des “Kopfkissen-Sparens“

Strafzinsen: So würden die Deutschen reagieren

Strafe zahlen fürs Geld-Guthaben: Die erste Bank kassiert seit kurzem auch bei Privatkunden ab. Wie würden die Deutschen reagieren, wenn aus diesem Einzelfall eine Massenerscheinung wird? Dieser Frage ging das Meinungsforschungsinstitut GfK im Auftrag von Savedo nach. Eines der Ergebnisse: Jeder zweite Sparer würde künftig sein Geld zu Hause aufbewahren - zum Beispiel unter dem Kopfkissen.

 

26.09.2016

Leitplanken für das Zusammenleben

Mitglied sein in einer Wohneigentümergemeinschaft

Mitglieder einer Wohneigentümergemeinschaft haben bestimmte Rechte und Pflichten. "Neulinge", die frisch eine Wohnung oder ein Reihenhaus gekauft haben, sollten sich mit den Spielregeln vertraut machen.

 

24.09.2016

Die wertvollsten Markenunternehmen

Die USA dominieren

Das GLOBAL TOP 100 BRAND CORPORATIONS RANKING des European Brand Institutes – Europas unabhängigen Experten für  Marken- und Patentbewertung hat mehr als 3.000 Markenunternehmen und deren Marken in 16 Branchen, basierend auf aktuellsten ISO Standards analysiert.

 

21.09.2016

Wir Deutschen und das Geld

Ein Volk von Sparfüchsen, das für Geld (fast) alles täte

Sollte der Deutsche Michel jemals als Sinnbild für die Deutschen in Ruhestand gehen, wäre der Sparfuchs ein geeigneter Nachfolger. Denn zwei Drittel der Deutschen (67 Prozent) bezeichnen sich selbst als sparsam und die meisten (52 Prozent) würden ihr Geld auf die Seite legen, wenn sie von heute auf morgen doppelt so viel Geld zur Verfügung hätten. 

 

23.09.2016

Finanzwissen in Deutschland

... wie eine Bananenrepublik

Das Problem fehlenden Finanzwissens in Deutschland ist von erheblicher ökonomischer und gesellschaftlicher Bedeutung. Politiker und Wirtschaftsverbände fordern seit Jahren mehr Wirtschaftsunterricht in Deutschlands Schulen. Eine Studie der Norton School of Family and Consumer Sciences der University of Arizona behauptet jedoch, das könne das Problem nur bedingt lösen.

 

14.09.2016

Mein Erbe tut Gutes

Gemeinnütziges Vererbenfreut sich über stetig wachsendes Interesse


Immer mehr Menschen wollen Spuren hinterlassen, dafür sorgen, dass etwas von dem bleibt, was ihnen wichtig ist. Ein Weg ist, gemeinnützige Organisationen im Testament zu bedenken. Viele wünschen sich jedoch ausführliche Informationen hierzu.

 

27.08.2016

Harff trifft: Dr. Gabriele Minz - Unternehmerin

... und die "Erfinderin" von Young Euro Classic

Dr. Gabriele Minz ist die Chefin einer internationalen Kultur- und Kommunikationsagentur aus Berlin, die ihren Namen trägt. "Minz Internationale Kulturprojekte" versöhnt Kultur, Wirtschaft und Politik miteinander - durch intelligente Konzepte.

 

22.08.2016

Das Euro-Paradox

Wie eine andere Geldpolitik Europa wieder zusammen führen kann

Im Herzen der Krise, die Europa derzeit zu zerreißen droht, steht ein Paradox. Nicht die Kluft zwischen den wirtschaftlich starken Ländern des Nordens und den laxen Ökonomien des Südens oder die Einwanderung treiben die Spaltung voran, sondern - absurd genug - die gemeinsame Währung, der Euro.

 

19.08.2016

Die ganze Welt des Tabaks

Handelsgold feiert seinen 70.


Gäbe es eine Volks-Cigarre, sie hieße Handelsgold. Über 15 Milliarden verkaufter Exemplare seit der Produkteinführung in der Mitte des letzten Jahrhunderts sind ein klares Votum für die Marke. Im 70. Jahr ihres Bestehens ist die Markenwelt des Klassikers aus dem Hause Arnold André in Bezug auf Formate und Geschmacksvielfalt größer denn je.

 

18.08.2016

Stolperfalle Lohnsteuer

Was Sie als Arbeitnehmer wissen sollten

Bei der Steuererklärung müssen Arbeitnehmer vieles beachten: Wer beispielsweise ein Arbeitszimmer auch privat nutzt oder wenn dieses ein Durchgangszimmer ist, kann der Arbeitnehmer die Kosten dafür nicht absetzen. Dafür können Sie sich die Kosten für den Handwerker oder die Putzfrau vom Finanzamt zurückholen.

 

18.08.2016

Keine Pause bei der Digitalisierung

Unternehmen müssen aufpassen

Ganze Märkte stehen vor einem Wandel, keine Branche und kein Unternehmen wird verschont: Traditionsunternehmen verschwinden von heute auf morgen, Start-Ups florieren. Je früher Unternehmen akzeptieren, dass sich Veränderungen in der heutigen Zeit nicht aufhalten lassen, sondern bedeutender Teil des alltäglichen Geschäfts geworden sind, desto eher können sie die eigenen Strukturen und die Veränderungskultur anpassen und sicherstellen, dass sie den Anschluss nicht verlieren.

 

17.08.2016

Kabelanschluss einfach kündigen?

Rechte und Pflichten der Vermieter

Ein Vermieter darf nicht einfach ohne Zustimmung des Mieters einen vertraglich vereinbarten Kabelanschluss durch eine Satellitenantenne ersetzen. Dies entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) das Landgericht Kempten.

 

16.08.2016

Tipp: Schneller surfen mit 4G

Schneller geht es nicht

Der Begriff 4G ist vielen Verbrauchern ausschließlich im Zusammenhang mit dem Mobilfunk bekannt - 4G ist aber auch eine Internetverbindung mit bis zu 150 Megabyte pro Sekunde namens LTE. Die Bezeichnung 4G gibt an, dass es sich hierbei um die vierte Generation dieses Mobilfunkstandards handelt. Aktuell ist 4G die schnellste in Deutschland verfügbare mobile Internetverbindung.

 

12.08.2016

Männer und Frauen im Internet

Was ist wichtig: Sicherheit, Ausgaben, Mobile Shopping

Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Mann und Frau sind ein spannendes Thema. Doch wie gleich/unterschiedlich sind die Geschlechter eigentlich, wenn es um das Surfen im Internet geht?

 

06.08.2016

Ein Griff, und das gesuchte Schriftstück ist zur Hand

Umfrage: Mehrheit der Deutschen will Dokumentenablage optimieren

Mobilfunkverträge, Versicherungspolicen, Gehaltsabrechnungen – trotz der fortschreitenden Digitalisierung werden wichtige Dokumente meist noch analog verschickt. Wer diese Post nicht regelmäßig ablegt, verliert sich schnell in einem wachsenden Papierwust.

 

06.08.2016

Tchibo erneut drittgrößter Anbieter

... von Bio-Baumwolle der Welt

Gut 9.000 Tonnen Bio-Baumwolle hat Tchibo 2015 zu Bekleidungs- und Heimtextilien verarbeitet. Mit dieser Größenordnung wurde das Hamburger Handelshaus, wie im Vorjahr, als drittgrößter Anbieter von Bio-Baumwolle weltweit eingestuft: So das Ergebnis des „2016 Organic Cotton Market Report“ der gemeinnützigen Organisation Textile Exchange.

 

06.08.2016

Deutscher Online-Handel erzielt Umsatz-Rekorde

Rund 46 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr

Innerhalb von drei Jahren haben sich die Bruttoeinnahmen im deutschen Online-Handel fast verdoppelt. Der Umsatz des deutschen Online-Handels beträgt damit rund 46 Milliarden Euro pro Jahr. Das sind allein 1.487 generierte Euro in der Sekunde.

 

05.08.2016

Gewerbemietvertrag – Gesundheitsgefahr durch Gewerberäume

Die Rechte gewerblicher Mieter

Bei Mietverträgen für gewerblich genutzte Räume gilt ein weit schwächerer gesetzlicher Mieterschutz als bei Wohnimmobilien. Die Vertragsfreiheit ist hier deutlich größer. Das bedeutet aber nicht, dass sich gewerbliche Mieter mit Räumen abfinden müssen, von denen Gefahren für ihre Gesundheit oder die ihrer Mitarbeiter ausgehen.

 

04.08.2016

Inkassobriefe prüfen, bevor man zahlt

Die Branche warnt vor schwarzen Schafen

Verbraucher sollten Mahnbriefe von Inkassounternehmen immer genau prüfen, bevor sie sie bezahlen. Darauf weist jetzt der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU), Berlin, hin.

 

03.08.2016

Die weibliche Seite von Craft Beer

... beleuchtet auf dem Braufest Berlin 2016

Neben den bisher zehn bestätigten Brauereien aus Polen, die ihr Heimatland in Berlin repräsentieren werden, haben bereits sieben weibliche Protagonistinnen der deutschen Craft Beer Szene ihre Teilnahme an der dritten Ausgabe des Braufests Berlin zwischen dem 09. Und 11. September 2016 auf dem RAW Gelände in Friedrichshain bestätigt.

 

03.08.2016

Grüne Frauenpower

Diese Unternehmerinnen starten mit Natural Beauty und Green Fashion Konzepten durch

Eva Silvana Kruck hatte als Lehrerin an einem Gymnasium gearbeitet, bevor sie sich als Mutter von 6 Kindern völlig neuen, unerwarteten Herausforderungen gegenübergestellt sah. So waren die vielen unterschiedlichen Hautprobleme in den Baby- und Kleinkindzeiten mit konventionell-synthetischen Salben und Cremes überhaupt nicht in den Griff zu bekommen.

 

02.08.2016

Frauenrenten reichen nicht

Auch Männer sollten sich Sorgen machen

Auch in Zeiten des Niedrigzinses führt am Sparen für das Alter kein Weg vorbei. Besonders Frauen blenden dieses Thema erfahrungsgemäß zu lange aus. Anschaffungen für die Familie oder Urlaubsreisen genießen oft eine höhere Priorität, als finanzielle Polster für das Rentenalter anzulegen.

 

01.08.2016

Karrierekongress WoMenPower startet Call for Papers

Einreichungsschluss ist der 4. Oktober

Unter dem Motto „Arbeitswelt 4.0 – Grenzenlos kommunizieren“ veranstaltet die Deutsche Messe AG am 28. April 2017 den 14. Karrierekongress WoMenPower im Rahmen der HANNOVER MESSE. Erwartet werden rund 1 400 Teilnehmerinnen.

 

29.07.2016

Wie gewonnen, so zerronnen?

Wenn Steuern doppelt zur Last fallen

Mieteinnahmen in Deutschland, Arbeitsstelle in den USA – immer mehr Deutsche beziehen Kapital auch aus Ländern abseits ihres festen Wohnsitzes. Kompliziert wird es dabei jedes Jahr aufs Neue, wenn die Steuererklärung ansteht, denn hier hat jedes Land seine ganz eigenen Vorschriften.

 

28.07.2016

Strom und seine Tücken

EEG-Umlage und Ökostrom

Stromverbraucher in Deutschland mussten in den letzten Jahren viele Veränderungen hinnehmen. Der Atomausstieg führte zu einigen Umbrüchen und zu höheren Investitionen im Bereich der Erneuerbaren Energien. Doch jetzt soll die sogenannte EEG-Umlage erneut steigen.

 

 

 

 

 

Kursabfrage

 

Logo yorxs

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei:
Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web Google Bookmark Ma.gnolia Newsvine Reddit

| © 2016 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.