^

 

 Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz
       
Freitag, 20. Mai 2022
   
 

Die ProWine China 2019

... gefragt wie nie

Bald ist es soweit: Vom 12. bis 14. November geht die neue Ausgabe der Fachmesse ProWine China in Shanghai an den Start.

Der Anmeldestand in diesem Jahr kann sich sehen lassen: Zur ProWine China 2019 werden über 800 Aussteller mit Weinen und Spirituosen aus 35 Ländern und Regionen erwartet. Keine andere Veranstaltung auf dem chinesischen Festland bietet ein vergleichbares Angebot. Die größten Ausstellernationen der ProWine China 2019 sind Frankreich und Italien, gefolgt von Spanien, Australien, Deutschland und Portugal. Die Beteiligung von Frankreich ist dabei mit einer Fläche von über 1.000 qm so hoch wie noch nie.

Ähnlich ist die Entwicklung Italiens mit einer Steigerung von über 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Für Deutschland hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gemeinsam mit dem Deutschen Weininstitut (DWI) die bisher größte nationale Investition auf der ProWine China angekündigt. Auch Österreich (über Advantage Austria) und Portugal (über Wines of Portugal) haben ihre Präsenz mit nationalen Pavillons deutlich erweitert. Serbien und Bulgarien kommen ebenfalls mit eigenen nationalen Ständen und gehören damit zu den Newcomern der diesjährigen ProWine China.

Große Nachfrage von Ausstellern in allen Bereichen

Eine positive Entwicklung zeigt sich in diesem Jahr bei der Präsenz einzelner Weinbaugebiete. Inter Beaujolais aus Frankreich und D.O. Montsant aus Spanien werden 2019 zum ersten Mal dabei sein, ebenso wie einige bekannte Regionen aus Italien, darunter Consorzio Vino Chianti Classico, Consorzio Vino Nobile di Montepulciano, Consorzio Piemonte Land of Perfection oder Enoteca Regionale Emilia Romagna. Auch die Zahl der chinesischen Aussteller ist weiter angestiegen. Zahlreiche Produzenten aus den heimischen Weinbaugebieten Chinas werden in diesem Jahr am UP-Chinese-Stand vertreten sein. Darüber hinaus gibt es wieder viele Einzelaussteller, darunter namhafte Produzenten wie Les Grands Chais de France (GCF), Champagne Taittinger, Ferrari-Bisol, Santa Margherita, Félix Solís avantis und COFCO GreatWall.

Wissenstransfer für die Branche


Auf der ProWine China werden Weine und Spirituosen nicht nur präsentiert, sondern auch kommentiert: An allen drei Messetagen findet ein hochkarätiges Veranstaltungsprogramm direkt an den Ständen der Aussteller oder im ProWine China Forum statt. Alle Seminare und Masterclasses werden von renommierten Fachleuten gehalten, darunter zum Beispiel Fongyee Walker MW und Edward Ragg MW, Mitbegründer von Dragon Phoenix Wine Consulting oder Lu Yang als Gründer von Grapea & Co. Er ist der weltweit erste und bisher einzige chinesische Master Sommelier. Prof. Li Demei leitet das Branchenforum auf der ProWine China 2019 unter dem Motto "The Role of Media on Wine Promotion - How wineries work effectively with media". Weitere Highlights sind Masterclasses von WSET (Wine & Spirit Education Trust), Japan Sake and Shochu Makers Association und AWSEC (Asia Wine and Service Education Centre). Darüber hinaus gibt es zahlreiche Angebote von internationalen Vereinigungen wie zum Beispiel Wine Australia, Chianti Classico, GCF oder Wines of Portugal.

Wichtige Branchenevents in Shanghai begleiten die Messe


Die ProWine China wird von großen Brancheveranstaltungen in der Stadt flankiert. Am 11. November werden zum Beispiel die siebten Wine Australia China Awards bei einer feierlichen Gala-Zeremonie verliehen. Am 14. November findet das Empfangsdinner der China Wine Union statt. In der gesamten Woche der ProWine China gibt es zudem wieder die Decanter Shanghai Fine Wine Encounter als eine der größten und renommiertesten Weinverkostungen ihrer Art in China. Dieses Programm unterstreicht die Bedeutung der ProWine China für die chinesische Weinbranche.

 

Veröffentlicht am: 25.09.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Neu:


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 

Werbung

             

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

© 2022 by frauenfinanzseite.de, Groß-Schacksdorf. Alle Rechte vorbehalten.