| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum |
       
   
Samstag, 25. März 2017
   
 

Werbung


 

20.03.2017

Cathrin Trost ist die beste...

.. die beste Nachwuchssommelière 2017

Zum sechzehnten Mal wurde der „Nachwuchssommelier des Jahres“ auf der ProWein in Düsseldorf gekürt. Gewinnerin ist Cathrin Trost aus Olching, gefolgt vom Zweitplatzierten Robert Jankowski aus Heidelberg und dem Drittplatzierten Erik Maier aus Heidelberg.

 

17.03.2017

Die Löwen-Strategie

Von Löwen lernen für die Karriere

Nur 4 Stunden lang in Aktion zu sein und den Rest des Tages zu ruhen, das stinkt geradezu nach Faulheit. „Das Gegenteil ist der Fall“, versichert Martina Haas, Speaker, Coach, Autorin und Expertin für Networking und Kommunikation. „Löwen bedienen sich einer ausgeklügelten Strategie, um so fokussiert handeln zu können, dass die Arbeit in kürzester Zeit erledigt ist.“ Die Autorin hat sich das Vorgehen der Tiere genau angesehen und so ihre Löwen-Strategie entwickelt. Denn wer hätte nicht gerne Zeit und Freiraum für die Umsetzung neuer Ideen und Projekte.

 

15.03.2017

Frauen in der Selbstständigkeit

Das Gründen eines eigenen Unternehmens ist der Traum viele Frauen

Zwar bedeutet die Selbstständigkeit immer ein hohes Risiko, aber man ist sein eigener Chef und kann selbst Entscheidungen treffen. Wenn auch Sie mit dem Gedanken spielen, erfahren Sie hier, worauf Sie bei der Existenzgründung achten sollten.

 

15.03.2017

Gehaltserhöhung ab 40?

Nur noch für den Chef

Wie entwickelt sich das Gehalt von Fach- und Führungskräften im Laufe ihres Berufslebens? Wie verändert sich im Alter die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen? Das Hamburger Vergleichsportal Gehalt.de hat in der „Gehaltsbiografie 2017“ die Einkommensentwicklungen vom Berufseinstieg bis zum 60. Lebensjahr anhand von 217.867 Gehaltsdatensätzen analysiert.

 

14.03.2017

So klappt’s mit dem neuen Job

Tipps für’s Vorstellungsgespräch

Wenn Sie zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen werden, haben Sie schon den ersten Punktsieg erreicht: Sie haben den Arbeitgeber mit Ihren Bewerbungsunterlagen neugierig gemacht und sich in Papierform gut präsentiert.

 

10.03.2017

Wichtige Voraussetzung: Organisationstalent

... damit ja niemand an der Rennstrecke verloren geht...

Das Mercedes-AMG Motorsport DTM Team ist eine große Familie, die aus mehr als nur den Rennfahrern besteht. Wir stellen die Menschen im Hintergrund vor. Heute: Ulrike Fröhlich, Team-Organisation (Reise- & Zeitplanung).

 

08.03.2017

Hier haben Frauen gute Karrierechancen

Zentrum für Arbeitgeberattraktivität zeichnet fünf Unternehmen aus

Familienorientierung wird in den meisten mittelständischen Unternehmen inzwischen groß geschrieben. Doch es braucht mehr als das, um Frauen in Unternehmen engagiert zu halten: Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten, spezielle Führungsqualitäten und viel Freiraum für internes Unternehmertum stehen auf der Wunschliste weiblicher Fachkräfte ganz oben.

 

 

07.03.2017

Erneuerbare Energien motivieren Frauen

Nachhaltiges Wirtschaften bietet Anreiz für den Einstieg in eine zukunftssichere Branche

Die Erneuerbaren Energien sind eine Branche mit guten Berufsaussichten. Das gilt gerade auch für technische Berufe, in denen Frauen bislang stark unterrepräsentiert sind. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass die Erneuerbaren Energien für weibliche Berufsanfänger gerade deshalb interessant sind, weil die Branche auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz setzt.

 

 

07.03.2017

Gefahr Donald Trump

Angestellten in Deutschland sind verunsichert

26 Prozent der Angestellten in Deutschland fürchten, dass sich die Politik des neuen US-Präsidenten Donald Trump negativ auf die Sicherheit ihres Arbeitsplatzes auswirken wird.

 

04.03.2017

ÜBEL, BÖSE UND GEMEIN

Wollen Sie arbeitslos sein? Ich nicht!

Arbeitslos kann jeder werden. Aber nicht jeder kann auf den Arbeitsmarkt zurückkehren. Vermittlungsfachkräfte und andere werden das zu verhindern wissen.

 

 

 

 

02.03.2017

It’s A Man’s World?

Immer mehr Frauen stehen in Führungspositionen ihren „Mann“

Laut dem Women-on-Board-Index1 hat sich der durchschnittliche Frauenanteil in deutschen Aufsichtsräten sowie Vorständen zwischen 2010 und 2016 bereits knapp verdoppelt.

 

01.03.2017

Women in Digital Business

Vernetzt nach vorn!

Die Digitalisierung ist in der gesamten Wirtschaft angekommen. Deshalb wendet sich die Konferenz „Women in Digital Business“ an Frauen aller Branchen und Unternehmensgrößen.

 

28.02.2017

Vernetzt und unterstützt

Das Autorenprogramm der Leipziger Buchmesse 2017

Die Leipziger Buchmesse hat auch vom 23. bis 26. März 2017 wieder ein vielfältiges Fachprogramm für Autoren und alle, die es werden wollen, parat. Von der Ideenfindung über die Umsetzung bis hin zur Vermarktung gibt es unzählige Veranstaltungen direkt für Literaturschaffende.

 

23.02.2017

Working Holiday in Australien

... alles andere als alltäglich!

Mit seinen spektakulären Landschaften, einer atemberaubenden Artenvielfalt und unzähligen Möglichkeiten für spontane Abenteuer ist Australien eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Viele junge Erwachsene zieht es nach dem Abitur, zum Ende des Studiums oder als Auszeit zwischendurch nach Down Under.

 

17.02.2017

WORK FOR PAY - PAY FOR WORK

Eine Anleitung zur profitablen Selbstvermarktung für Freiberufler, Selbstständige und Unternehmer

Fachlich gut zu sein, reicht heute längst nicht mehr. Selbst mit harter Arbeit und gut gefüllten Auftragsbüchern kommen viele nicht über die Runden.Das sind Erfahrungen, die viele Freiberufler und Selbstständige tagtäglich machen.Eine Situation, in der sich Selbstständige fragen: Noch mehr arbeiten? Kräftig in Marketing, PR und Positionierung investieren?Was mache ich nur falsch?

 

08.02.2017

Die Dos and Don’ts des Duzens

In deutschen Unternehmen wird das „Du“ immer beliebter

Es scheint, als würde das gute, alte Siezen immer mehr in der Versenkung verschwinden. Ein großes schwedisches Möbelhaus duzt seine Kunden in der offiziellen Ansprache schon seit Jahren konsequent, die Otto Group machte vergangenes Jahr Schlagzeilen, weil ihr Vorstandschef allen weltweit 53.000 Mitarbeitern das „Du“ angeboten hat.

 

02.02.2017

Karriere-Sprungbrett ITB

Berlin Career Center mit Exklusivpartner Bundesagentur für Arbeit

Auf der weltgrößten Reisemesse den Traumjob finden: Das Career Center in Halle 11.1 informiert Berufseinsteiger und erfahrene Fachkräfte über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Karrierechancen im Tourismus.

 

01.02.2017

Privates im Job

Was ist am Arbeitsplatz erlaubt, was ist verboten?

Kurz bei der Familie anrufen, die bestellten Schuhe zum Arbeitsplatz liefern lassen oder altes Büromaterial nach Hause mitnehmen: Sind solche privaten Aktivitäten während der Arbeitszeit erlaubt?

 

31.01.2017

Fortbildung mit Steuerplus

Ein Lohi-Tipp

Neues Jahr, neue Ziele? Wer sich 2017 beruflich weiterentwickeln und der Karriere mit einer Fort- oder Weiterbildung neuen Schub geben möchte, der sollte sich im Vorfeld konkret über mögliche Steuerersparnisse informieren. Denn: Viele Kosten im Rahmen einer Bildungsmaßnahme können als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden.

 

06.01.2017

Raus aus dem Bällebad

Wer seine Ecken und Kanten zeigt, darf mit Erfolg rechnen

Anpassen, ducken, mitziehen: Anpassen ist ein gängiges Erfolgsrezept in unserer Gesellschaft. „Aber nicht, wenn man als Einzelkämpfer bestehen will“, so Ben Schulz.

 

31.12.2016

Trendberufe 2017

Jobs mit den besten Zukunftsaussichten

Welche Jobs liegen derzeit im Trend? In welche Berufsrichtung sollten Schulabgänger und Studienanfänger blicken? Gehalt.de nennt die Trendberufe für das kommende Jahr und die zu erwartenden Gehälter für jeden Job. Für die Gehaltsangaben wurden insgesamt 2.447 Vergütungsangaben untersucht.

 

30.12.2016

Recht auf berufliche Weiterbildung?

Welche Ansprüche Arbeitnehmer haben

Lebenslanges Lernen im Beruf wird immer wichtiger. Die Digitalisierung, sich verändernde Berufsbilder und steigende Anforderungen sind nur einige Gründe, warum es für Arbeitnehmer sinnvoll ist, sich regelmäßig weiterzubilden.

 

28.12.2016

Und die im dunklen...

Neun von zehn Geschäftsleuten arbeiten lieber in teilweise geschlossenen Büros

Nach einer neuen Studie von Regus, dem Anbieter flexibler Arbeitsräume, setzen Beschäftigte in Deutschland bevorzugt auf teilweise geschlossene Arbeitsplätze, weil sie sich dort am besten konzentrieren können (89 Prozent). Mehr als drei Viertel der Befragten (77 Prozent) gaben an, dass sie dort am produktivsten arbeiten können.

 

15.12.2016

Jahresgespräche 2016

Zehn Tipps für eine erfolgreiche Gehaltsverhandlung

Das Jahr neigt sich dem Ende und damit rücken die Jahresgespräche immer näher. In diesem Feedbackgespräch zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber werden die erbrachten Leistungen des Beschäftigten evaluiert.

 

01.12.2016

Quereinsteiger?

Die meisten arbeiten in PR-Abteilungen

„Und was willst du später mit dem Studium werden?“ Quereinsteiger! Laut einer aktuellen Auswertung von Gehalt.de arbeiten die meisten Quereinsteiger in Presseabteilungen sowie im Online Marketing. Anhand von 3.608 Datensätzen zeigt das Hamburger Vergleichsportal das Verhältnis von Fachkräften unterschiedlicher Studiengänge in verschiedenen Berufsfeldern. Neben dem prozentualen Anteil wurden auch Einkommensunterschiede ermittelt.

 

 


Veröffentlicht am: 25.03.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

 

 

 

Kursabfrage

 

Logo yorxs

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2017 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.