| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Montag, 19. November 2018
   
 

Werbung


 

31.10.2018

Mythos oder Wahrheit

Sind Frauen wirklich konservativ bei der Geldanlage?

Von wegen Frauen sind konservativ, wenn es um den Vermögensaufbau geht. Alles doch nur Mythos? Dies lässt die aktuelle Auswertung der Ginmon-Kundendaten zumindest vermuten.

 

30.10.2018

Regional große Unterschiede beim Sparverhalten

Auswertung zum Weltspartag 2018

In diesem Jahr findet der Weltspartag am 30. Oktober statt. Seit 1925 finden an diesem Tag rund um den Globus viele Aktionen zur Förderung des Spargedankens statt. Waren die finanziellen Mittel bei vielen Menschen in früheren Zeiten zu gering, um überhaupt etwas auf die hohe Kante zu legen, ist Sparen heutzutage weit verbreitet.

 

26.10.2018

Online-Broker des Jahres 2018 ausgezeichnet

Aktien sind weiterhin keine Frauensache

Das Interesse der Damen für Wertpapieranlagen hält sich weiterhin in Grenzen. Das ist ein Ergebnis der jährlichen Kundenumfrage bei 38 Online-Brokern und 24 Online-Vermögensverwaltungen auf Brokervergleich.de.

 

19.10.2018

Banken und Versicherer setzen voll auf FinTechs

Schon jetzt über 850 Kooperationen

Banken und Versicherungen in Deutschland arbeiten in sehr viel stärkerem Maße mit Finanz-Startups zusammen als bislang bekannt. Zu diesem Ergebnis kommt der „FinTech-Kooperationsradar“ der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC.

 

16.10.2018

Mexikanische Börse will mit BT weltweit wachsen

Mit einem neuen Vertrag erweitert die mexikanische Börse die bestehende Zusammenarbeit

Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT und die mexikanische Börse, die zur BMV-Gruppe gehört, haben einen Vertrag unterzeichnet, um internationalen Investoren, Marktdatenanbietern und Dienstleistern den Zugang zu den mexikanischen Finanzmärkten zu erleichtern.

 

10.10.2018

Sparen mit Cashback

Wie funktioniert das?

Rabattcodes waren gestern: Immer mehr Onlinehändler setzen stattdessen auf sogenannte Cashback-Programme. Für die Anbieter haben sie den Vorteil der verstärkten Kundenbindung, während Nutzer von tatsächlichen Ersparnissen profitieren.

 

08.10.2018

Tipps zum Weltspartag

Sparen für Kinder – vom Sparschwein zur Finanzplanung

Am 30. Oktober ist Weltspartag. Noch immer gehen an diesem Tag die Kinder mit ihrem Sparschwein zur Bank – aber es lohnt sich nicht mehr. Denn das Sparbuch hat als rentable Anlage ausgedient.

 

25.09.2018

Neuer Silber-Krügerrand

Rasanter Start nach Marktdebüt

Seit dem 1. August 2018 gibt es die beliebte Anlagemünze Krügerrand auch aus Silber. Bereits wenige Wochen nach der Einführung berichten Edelmetallhändler in Deutschland von einer enorm hohen Nachfrage bei privaten Anlegern.

 

09.09.2018

Immobilien: Vererben oder verschenken?

Tipps, um Haus oder Wohnung weiterzugeben

Die Deutschen erben und vererben so viel wie nie – immer häufiger auch Immobilien. Was es bei der Weitergabe von Häusern oder Wohnungen an die nächste Generation zu beachten gilt, weiß Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice).

 

01.09.2018

Mal Millionär werden

Die Wahrheit über fünf gängige Trading-Mythen

Seit Filmen wie „The Wolf of Wall Street“, „The Big Short“ oder der Dilogie von „Wall Street“ ist der Mythos vom schnellen großen Geld und den Akteuren dahinter größer denn je.

 

20.08.2018

Crypto-Assets

Das Investoren-Handbuch für eine komplett neue Asset-Klasse

Blockchain-Architekturen und ihre nativen Assets (wie Bitcoin, Äther oder Litecoin) sind auf dem besten Weg, die nächste große Meta-Anwendung zur Nutzung der Internet-Infrastruktur zu werden.

 

 

 

19.08.2018

Geld oder Liebe?

Zwei von fünf Paaren streiten über Geld

Unterschiedliche Auffassungen zum Thema Geld führen in zwei von fünf Partnerschaften zu Streit. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von Fidelity International, durchgeführt von Kantar Emnid.

 

17.08.2018

50. Auktion für Historische Wertpapiere

Am 15. September ist es soweit

 

16.08.2018

Vorsicht Falschgeld

Wieviel gefälschte Banknoten sind derzeit im Umlauf?

Falschgeld kann ein echtes Problem sein. Wer eine gefälschte Banknote annimmt, ohne es zu merken, kann mit keinerlei Ersatz oder Entschädigung rechnen. In Deutschland wurden im ersten Halbjahr von 2017 insgesamt fast 40.000 gefälschte Banknoten sichergestellt.

 

14.08.2018

Kleingeldhelden

Wissen, wie man auch mit wenig Geld viel erreicht

Für junge Ausbildungsabsolventen und Berufseinsteiger ist nichts mehr wie für ihre Eltern. Festanstellungen auf Lebenszeit sind Zeitverträgen gewichen, von ihnen wird permanente Mobilität, statt Sicherheit erwartet. Und manch einer hangelt sich von befristetem Arbeitsvertrag zu neuer Befristung.

 

 

08.08.2018

Früh gewinnt

100.000 Euro bis zur Rente – so einfach geht‘s

Jeder will alt werden, keiner alt sein – vor allem, wenn später das Geld knapp wird! Die Experten der DVAG raten, schon frühzeitig vorzusorgen und geben Tipps, wie man auch mit kleinem Geld eine große Summe fürs Alter ansparen kann.

 

03.08.2018

Portmonee zu verschenken

Das braucht bald keiner mehr…

Wer mit seinem Portmonee – vielleicht ein tolles Stück einer Nobelmarke – noch Geld verdienen will, sollte sich beeilen. Noch bekommt man vielleicht einige Euros, doch der Trend geht weg vom Portmonee. Das mutiert bereits zum Sammlerstück, denn über kurz oder lang werden wir es genauso wenig im Alltag benutzen, wie ein stationäres Telefon mit Wählscheibe und die achtzehnbändige Lexikonausgabe.

 

26.07.2018

Online-Broker des Jahres gesucht

Zum 5. Mal lässt Brokervergleich.de die Kunden abstimmen

Auch 2018 bittet Brokervergleich.de an die Online-Wahlurne! Abgestimmt wird über den Online-Broker des Jahres und die besten Anbieter in den vier Spezialkategorien Fonds- & ETF-Broker, CFD-Broker, Forex-Broker und Robo-Advisor. Insgesamt stehen 62 Anbieter zu Wahl bereit.

 

18.07.2018

Steuerzahlergedenktag 2018

Von 1 Euro bleiben nur 45,7 Cent

Der Steuerzahlergedenktag 2018 ist am Mittwoch, den 18. Juli. Nach Berechnungen des Bundes der Steuerzahler (BdSt) arbeiten die Bürger und Betriebe ab 04:40 Uhr wieder für ihr eigenes Portemonnaie.

 

16.07.2018

Viel Hype, wenig Eile

Blockchain hat für Banken und Versicherer noch keine Priorität

Bei 68 Prozent der deutschen Finanzdienstleister ist die Blockchain „noch nicht Teil der strategischen Planung“, zeigt eine PwC-Umfrage. Gerade mal drei Prozent setzen die neue Technologie schon ein oder wollen dies zeitnah tun.

 

17.07.2018

Unterschiede zwischen Männern und Frauen verschwinden

... zumindest bei der Altersvorsorge

Männer und Frauen sorgen mittlerweile in fast identischer Höhe privat für ihr Alter vor. Nach Zahlen des InsurTechs myPension nutzen Männer die Möglichkeiten einer privaten Rentenversicherung zwar noch häufiger. Dafür sind die Beiträge fast gleich hoch. Insgesamt bringen flexiblere Verträge junge Menschen zum Sparen.

 

15.07.2018

Die Dax-Industriekonzerne und das Auslandsgeschäft

Eine PwC-Analyse...

Die 24 im Dax gelisteten Industrieunternehmen erwirtschafteten im Jahr 2017 einen Umsatz in Höhe von 1.209 Milliarden Euro. Das entspricht einem Plus von sechs Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

 

30.06.2018

Wie performen „WM-Aktien“ wirklich?

Ein Kommentar von Lars Reiner, Gründer und Geschäftsführer des Vermögensverwalters Ginmon

Das Achtelfinale der Fußball Weltmeisterschaft steht bevor und es häufen sich Artikel über „Fußball-Aktien“, „WM-Aktien“ oder „Aktien, die vom großen Turnier profitieren werden“. Die Theorie dahinter ist recht einfach: Während der Weltmeisterschaft konsumieren Menschen mehr Bier, Chips und kaufen sich das passende Fußball-Trikot.

 

30.06.2018

Der DAX wird 30

... aber die Deutschen verweigern sich mitzufeiern

Der deutsche Leitindex DAX feiert seinen 30. Geburtstag, doch die Deutschen sind bei der Börsenparty nicht dabei. Nur vier Prozent der Bundesbürger planen, in den nächsten drei bis vier Monaten in deutsche Aktien oder Fonds zu investieren. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von Fidelity International, durchgeführt von Kantar EMNID.

 

29.06.2018

Frauenfinanzen

Single-Mütter haben es besonders schwer

Single-Mütter sind eine der finanziell schwächsten Gruppen Deutschlands: In der Vergangenheit hat es bereits der Mikrozensus bestätigt und auch heute hat sich an der Lage der Alleinerziehenden nicht viel geändert.

 

 


Veröffentlicht am: 19.11.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2018 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.