| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Sonntag, 22. Juli 2018
   
 

Werbung


 

Die Kanzlerin. Eine Fiktion

Was geht im Kopf der Kanzlerin vor?

Was geht im Kopf der Kanzlerin vor? Was macht sie traurig? Und was hatten Kohlrouladen und die Opern von Wagner mit ihrer Flüchtlingspolitik zu tun?

Dieses Buch lässt Angela Merkel als tragikomische Figur von Shakespeareschem Format lebendig werden. Überraschend, scharfsinnig und amüsant. Konstantin Richter hat einen mal poetischen, mal ironischen Roman aus Sicht der Kanzlerin geschrieben. Mit Die Kanzlerin. Eine Fiktion ergänzt er die oft fehlende emotionale Ebene und schafft eine literarische Figur, die das Geschäft der Tagespolitik überdauern wird.

Der Autor
Konstantin Richter, geboren 1971, hat bei Kein & Aber zwei Bücher veröffentlicht: Betterman und Kafka war jung und brauchte das Geld. Eine rasante Kulturgeschichte für Vielbeschäftigte. Er hat für deutsch- und englischsprachige Medien (u.a. The Guardian, Politico, Die Welt) über Angela Merkel und die Flüchtlingskrise geschrieben. Im Jahr 2011 gewann er den Deutschen Reporterpreis für eine Reportage in der Zeit.

Die Kanzlerin
Autor: Konstantin Richter
Verlag: Klein & Aber
Preis: 18,00 Euro
ISBN: 978-3-0369-5755-5
Erscheinungstermin: 7. April 2017

 


Veröffentlicht am: 22.03.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

 

 

 

Kursabfrage

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2017 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.