| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Dienstag, 25. September 2018
   
 

Werbung


 

Die Berühmtesten Deutschen Frauen

... und ihre Tätigkeit

Die Welt kennt viele deutsche Persönlichkeiten, die in verschiedenen Bereichen berühmt wurden, unter welchen es auch viele Frauen gibt. Zahlreiche deutsche Politikerinnen, Sängerinnen, Schriftstellerinnen und gesellschaftlich engagierte Personen sind auf der ganzen Welt bekannt.

Im aktuellen Artikel möchten wir Ihnen über die berühmtesten Frauen aus Deutschland erzählen, die in der Wikipedia am häufigsten verlinkt werden.

Obwohl es unter den berühmtesten deutschen Frauen leider keine professionellen Glücksspielerinnen gibt, bedeutet das nicht, dass die deutsche Glücksspielindustrie schlecht entwickelt ist. Umgekehrt, gibt es in diesem Land viele gute Online-Spielhäusern mit solchen ausgezeichneten casino spiele kostenlos bookofra. Wenn Sie sich dafür interessieren, empfehlen wir Ihnen den auf den Link zu klicken und die spannendsten Spiele zu genießen.

1. Platz: Angela Merkel

Die berühmteste deutsche Frau ist heutzutage selbstverständlich die Bundeskanzlerin Angela Merkel, die seit 2005 als erste weibliche Bundeskanzlerin im Amt ist. In diesem Jahr wurde sie wiedergewhlt. Während ihrer Tätigkeit bei dem Kanzleramt hat sie mit der Finanzkrise, dem Atomstieg und der Flüchtlingskrise konfrontiert.
 
2. Platz: Katharina II
Die Kaiserin von Russland Katherina II nimmt den zweiten Platz in der Liste der berühmtesten deutschen Frauen ein. Sie wurde als Prinzessin Sophie Auguste Friederike in Stettin geboren und verbrachte ihre Jugend im Eutiner Schloss, das sich in Schleswig-Holstein befindet. Seit dem 9. Juli 1762 wurde sie zur russischen Kaiserin und regierte als Repräsentantin des aufgeklärten Absolutismus.

3. Platz: Marlene Dietrich
Die deutsche Schauspielerin und Sängerin kennt man auf der ganzen Welt. Im Jahre 1930 hat sie in die USA umgezogen und wurde zu einen der berühmtesten Hollywood-Sterne aller Zeiten. Als Sängerin wurde sie dank ihren Liedern „Der blaue Engel“ und „Sag mir, wo die Blumen sind“ bekannt.

4. Platz: Rosa Luxemburg
Rosa Luxemburg war eine deutsch-polnische Vertreterin der Arbeiterbewegung, die einen großen Einfluss auf die die soziale Bewegung des 20. Jahrhunderts ausgeübt hat. Sie unterstützte die Ideen der Antimilitarismus, Internationalismus und Marxismus.

5. Platz: Hannah Arendt
Auf dem fünften Platz befindet sich die deutsch-amerikanische politische Theoretikerin jüdischer Herkunft Hannah Arendt. Vor allem untersuchte sie die Theorie von Totalitarismus. Während der Zeiten von Nationalsozialismus wurde sie von der Regierung nachgesetzt und musste in die USA flüchten, wo sie an vielen Universitäten unterrichtete.

Zusammenfassung: Außer den erwähnten berühmten Frauen gibt in Deutschland es viele andere weibliche Persönlichkeiten, die einen großen Einfluss auf  die Geschichte und Kultur  des Landes ausgeübt haben. Aber die fünf Frauen, die wir in diesem Artikel vorgestellt haben, sind die Bekanntesten von ihnen und werden im Internet am häufigsten erwähnt.

Bilder: pexels/Ingo Joseph, Pixabay

 


Veröffentlicht am: 20.11.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

 

 

 

Kursabfrage

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2017 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.