^
| Suche  | Sitemap  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutz |
       
   
Montag, 14. Oktober 2019
   
 

Werbung


 

Das Gute so nah

Yoga-Retreat in den bayerischen Alpen

Viermal jährlich veranstaltet das Hotel Staudacherhof in Garmisch-Partenkirchen Yoga-Retreats „Im Fluss der Jahreszeiten“. Angespannte Großstädter jeglichen Übungsniveaus finden hier emotionales und körperliches Gleichgewicht – ohne dafür in ferne Länder reisen zu müssen.

Dabei helfen Yoga, die patentierte BAYURVIDA®-Küche und das bayerische Alpenidyll.

Der nächste Retreat findet vom 18. bis zum 20.10.2019 unter dem Motto „Veränderung im Leben positiv und mutig gegenüberstehen“ statt. Mit dem Mini-Retreat „BAYURVIDA® – Ganzheitliche Gesundheit“ bietet das Hotel auch ganzjährig Entspannung im Paket an.

Wer an einem Yoga-Retreat teilnehmen will, muss nicht mit dem Flugzeug ins Ausland reisen. Im Staudacherhof in Garmisch-Partenkirchen finden viermal jährlich Retreats statt. Der Ort ist gut mit dem Auto und der Bahn erreichbar. Das schont das Klima und entspannt bei der Anreise. Die ruhige Umgebung in den bayerischen Alpen hilft, den Alltagsstress zu vergessen.

Christine Hollard, zertifizierte Heilpraktikerin, Ayurveda-Therapeutin und Yogalehrerin führt durch die Auszeit am Wochenende. Mit den Teilnehmern praktiziert sie insgesamt viermal an drei Tagen eine wohltuende Yoga-Einheit mit Ansanas (Yogapositionen), Pranayamas (Atemübungen), Meditation und Tiefenentspannung. Von der heilenden und festigenden Wirkung der ursprünglich indisch-philosophischen Lehre Yoga ist sie überzeugt: „Wenn wir Yoga praktizieren, verbinden wir uns tief mit uns selbst. Yoga-Stunden sind dadurch eine wunderbare Möglichkeit, Kraft zu tanken und dem Geist Ruhe und Klarheit zu schenken.“ Die Zeit zwischen den am Morgen und am Spätnachmittag stattfindenden Stunden ist selbstbestimmte Praxiszeit. Sie eignet sich für Spaziergänge und Wanderungen in den Bergen.

BAYURVIDA®-Konzept: Nahrung für die Seele

Kulinarisch wird der Retreat durch die schmackhafte und leichte BAYURVIDA®-Küche begleitet. Sie ist Teil des im Hotel entwickelten BAYURVIDA®-Konzeptes, einer Symbiose aus fernöstlichem Ayurveda und bayerischem Kulturgut. Ziel ist ein ganzheitliches Wohlbefinden durch die Kombination patentierter Kost, Yoga und Ayurveda-Massagen. Die BAYURVIDA®-Essenskreationen sind weitestgehend ayurvedisch. Gekocht wird unter Berücksichtigung der sechs Geschmacksrichtungen süß, sauer, salzig, scharf, bitter, herb und der drei Lebensenergien, den Doshas Kapha, Pitta, Vata. Anders als in Fernost kommen in der besonders bekömmlichen Küche auch Fleisch und Fisch auf den Teller. Bayerische Gewürze verleihen den Gerichten einen charakteristischen Geschmack. Alle Zutaten kommen, soweit möglich, aus der Region und werden saisonal bezogen.

Mini-Retreat-Paket: Ruhe und Entspannung im Staudacherhof

Auszeit-Suchende, die nicht an den festen Wochenend-Veranstaltungen teilnehmen können, finden im Staudacherhof ganzjährig in der Pauschale „BAYURVIDA® – Ganzheitliche Gesundheit“ einen Mini-Retreat. Die dreitägige Auszeit im Paket fußt auf dem BAYURVIDA®-Konzept. Gäste schlemmen dabei köstliche BAYURVIDA®-Menüs, kommen in den Genuss wohltuender Ayurveda Massagen und üben sanftes Aranja-Yoga.

Das Wochenend-Yoga-Retreat auf einen Blick
Preis pro Person: 139,- Euro (Freitagnachmittag – Sonntag, Preis ohne Übernachtung und Verpflegung)

Programm:

Freitag
16:30 – 18:00 Uhr Yogaeinheit, danach Abendessen in Form der Wohlfühlpension mit BAYURVIDA®-Küche

Samstag
08:40 – 10:00 Uhr Yogaeinheit, danach Frühstücksbuffet
16:30 – 18:00 Uhr Yogaeinheit, danach Abendessen in Form der Wohlfühlpension mit BAYURVIDA®-Küche

Sonntag
08:40 – 10:00 Uhr Yogaeinheit, danach Frühstücksbuffet und Verabschiedung

Kommende Termine:
18. – 20.10.2019 Herbst: „Veränderungen im Leben positiv und mutig gegenüberstehen“
13. – 15.12.2019 Winter: „Mit Ruhe und Klarheit innere Stabilität aufbauen“


Der Staudacherhof

Im Herzen von Garmisch-Partenkirchen liegt das familiengeführte Bavarian History & Lifestyle Hotel "Der Staudacherhof". Die ehemals schmucke Villa ist seit 1907 im Besitz der Familie Staudacher und entwickelte sich von einer gemütlichen Pension zum 4 Sterne Superior Hotel, mit insgesamt 49 Wohlfühl-Zimmern. Acht davon liegen im angrenzenden, urig-gemütlichen 350 Jahre alten Bauernhaus.

Tradition & Lifestyle gepaart mit Herzlichkeit & Wohlgefühl, das ist der Staudacherhof heute. Ein Paradies für Gipfelstürmer am Fuße der Zugspitze. Ein Rückzugsort mit einem 1400 m² großem Spa- und Wellness-Bereich für Ruhesuchende. Und mit seinem einzigartigen BAYURVIDA® Genuss-Konzept eine besondere Adresse für Feinschmecker. Für Veranstaltungen und Tagungen mit bis zu 35 Personen stehen hochmoderne Räumlichkeiten zur Verfügung.

Foto: Staudacherhof, Wolfgang Ehn

 


Veröffentlicht am: 20.09.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Nächsten Artikel lesen

Vorherigen Artikel lesen

 

Werbung

 

 

Neu auf der frauenfinanzseite.de


 

 

 

 

Kursabfrage

Werbung

Werbung

 

 

 
             

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk:
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock.de
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Fotograf Fotomensch Berlin
| Unter der Lupe

Lesezeichen hinzufügen bei: Del.icio.us Google Bookmark Reddit

© 2019 by frauenfinanzseite.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.